.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrfache VoIP/SIP Anmeldung zu einer Rufnummer gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von david_ffm, 26 Nov. 2006.

  1. david_ffm

    david_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe eine VoIP Rufnummer bei einem Provider,
    und mein Hardware meldet sich dort an, so daß ich an meinem
    Standort bzw. IP Adresse unter dieser Nummer erreichbar bin

    In diesem Fall könnte der Provider sein z.B. Sipgate.de, QSC,
    Lidl/Carpo oder GMX, die Hardware eine Fritz Box 7170 oder 7050,
    oder PC mit X-Lite.

    Die Frage ist aber allgemein: was passiert wenn ich versuche
    von einem zweiten Standort aus gleichzeitig anzumelden/
    einzuloggen? Wird die zweite Anmeldung abgelehnt da eine
    schon angemeldet ist für die Rufnummer? Oder werden
    eingehenden Anrufe an beiden Anschluße weitergeleitet,
    so daß der erste der abnimmt den Anruf bekommt?

    Danke, David
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin David,
    nachträglich willkommen im Forum.

    Die Sache mit Mehrfachanmeldungen ist abhängig vom Provider. Einige lassen das ohne weiteres zu, andere haben die Obergrenze bei drei Anmeldungen gezogen, wieder andere lassen nur eine einzige Anmeldung zu. Was bei unzulässigen Mehrfachanmeldungen passiert, ist auch Einstellungssache seitens der Anbieter (Verweigern oder vorhandene Anmeldung löschen).

    Wenn Mehrfachanmeldungen möglich sind, klingeln alle Telefone gleichzeitig. Derjenige, der als erster abhebt, hat dann das Gespräch.

    Grüße Dirk
     
  3. david_ffm

    david_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit Ghostwalker: Vollzitat vom Beitrag direkt drüber entfernt. Bitte die Forenregeln beachten!
    Hi Dirk,
    danke danke...
    weißt du oder jemanden anders zufälligerweise ob Sipgate.de sowas erlaubt?
    Ich werde am WE zum zweiten Standort fahren (500km entfernt) um den
    Anschluß einzurichten - am liebsten soll es an beiden klingeln, aber es soll
    am zweiten Standort nicht daran scheitern, daß ich am ersten nicht
    abgemeldet habe.
    Ich finde in den Sipgate Infos/Hilfe nichts zum Thema, und auf email
    reagieren sie nur langsam (wenn überhaupt).
    Danke, David
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ich habe bei Sipgate z.T. drei Anmeldungen gleichzeitig über drei verschiedene IP-Adressen laufen gehabt. Allerdings liegen die Standorte alle in einem Radius von ca. 5 bis max 10 km.
     
  5. david_ffm

    david_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit Ghostwalker: Vollzitat vom Beitrag direkt drüber entfernt. Bitte die Forenregeln beachten!

    Mit dieselbe Konto/Rufnummer nehme ich an?
    Danke, dann mußte es eigentlich gehen.
    Ich glaube, wenn ich eine IP Adresse z.B. vom T-Online Pool habe
    gibt es keine Möglichkeit die Stadt festzustellen in welcher Stadt
    sie gerade zugewiesen ist.
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ja, mit dem selben Konto. Mehr als ein Konto kriegst Du bei Sipgate im Basic-Tarif eh nicht, daher hatte ich das nicht extra erwähnt.

    Abhängig davon, aus WELCHEM T-Com-Pool Du IPs bekommst, kannst Du feststellen, in welcher Stadt der Übergabepunkt steht: Mach einfach mal ein nslookup auf Deine IP; teilweise stehen da KFZ-Kennzeichen von Städten drin.

    Dieses Mal kommt der Hinweis auf die Forenregeln etwas deutlicher: Bitte lesen und beachten!