.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrwert Homeserver zu 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Dmnk, 10 Sep. 2008.

  1. Dmnk

    Dmnk Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bekomme bald einen Homeserver (glaube das ist die 7270) und überlege jetzt ob ich die Hardware verkaufe oder wo für mich der Nutzen im Vergleich zur 7270 liegt.

    Auf die 100GB Online-Festplatte kann ich gerne verzichten. Die Box soll ...

    ... das Telefon verwalten ...
    ... den Druckserver machen ...
    ... den Scanner verteilen ...
    ... natürlich auch Internet routen ...

    Im moment laufen bei mir die Aufgaben noch auf zwei Boxen verteilt. Da aber das Festnetz wegfallen wird, brauche ich auch die zweite Box nicht mehr. Jetzt frage ich mich ob die 7170 schnell genung ist, so dass keine ruckler beim Telefonieren auftreten.

    Oder gibts noch andere gründe die neue Box nicht zu verkaufen?
     
  2. RichardM

    RichardM Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, denn da mehrere Leute gleichzeitig (auf mehrere Drucker) drucken, scannen und noch mehrere Telefonate parallel geführt werden sollen, könnte ich mir da je nach verfügbarer Bandbreite schon Engpässe vorstellen. Sowohl bei der 7170 als auch der 7270.
     
  3. Hans Juergen

    Hans Juergen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Apr. 2008
    Beiträge:
    8,782
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Berlin (Süd-West)
    Wann bestellt? Neukunde? Dann kann es bei einer Bestellung im September auch ne 7240 sein... Dass muss aber in deiner Bestellbestätigung stehen...
    Die Unterschiede sind schnell aufgezählt, aber dort hast du alles übersichtlich
    Die ist ja nicht in der FB, sondern auf dem 1&1 Server...
     
  4. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    die 7270(wenn sie es denn wird) druckt schneller und isst bei gleichzeitigem drucken, telefonieren und surfen nicht so schnell ausgelastet...die 7170 iss schon etwas schwach wegen ram und cpu...
    auch das man seine dect telfone an der 7270 anmelden kann iss sehr praktisch...so kann man sich diese reudige strippenzieherei von den telefonen zu der box sparen...
    gibt dann zwar noc einge andere vorteile...aber die nutzt du ja nicht so...
    daher...wenn du das geld dringend brauchst...hau sie weg...ansonsten dringend behalten
     
  5. Dmnk

    Dmnk Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja es ist eine 7270 - laut Rechnung. Bekomme die für meine Vertragsverlängerung. Das mit den Dect-Telefon hört sich gar nicht mal so schlecht an - allerdings läd sich der Akku dann wohl kaum ;).

    Ich habe glaube ich auch in diesem Forum gelesen, dass man an die 100GB nur über die FritzBox (Homeserver) ran kommt - aber wie gesagt nötig sind die nicht. Wenn würde ich das Angebot nur nutzen, wenn sich die 100GB als Partition (Container) verschlüsselt mounten lässt. Ich denke wir werden mit der alten Technik weiter klar kommen und wenn ich mir meine 7170 nicht zerschieße Stecke ich das Geld lieber ein. Obwohl der Markt ja überschwemmt wird mit den neuen Boxen.