Mesh Probleme

marg

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, bei dem mir vielleicht einer helfen kann. Ich habe eine Fritz Box 7490 und zwei Repeater (1750e und 2400). Der 2400 Repeater fungiert als LAN Brücke. Für alle Komponenten ist "Mesh" aktiviert. Für WLAN ist das 2.4 und 5GHZ Netz in Benutzung.

Nun habe ich einen WLAN client (Fire TV Stick) welcher sich mit dem 5GHz Netz verbinden soll. Leider verbindet sich der Stick immmer zum Repeater mit der schlechteren Anbindung (1750e). Der Repeater mit der LAN Brücke (2400) welcher übrigens Luftlinie ca 1m entfernt vom Stick ist, wird nicht benutzt. Erst wenn ich den 1750e Repeater abschalte erfolgt die Verbindung zum 2400. Wenn das passiert ist die Verbindung auch excellent.

Wie kann ich hier eingreifen um eine Verbindung zum 2400 zu erzwingen anstelle der schlechten 1750e Verbindung. Somit macht das ganze "Mesh" keine Sinn.

Danke im voraus...
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,519
Punkte für Reaktionen
654
Punkte
113
Welche Kanäle sind denn in allen APs incl Basis eingestellt?

FireTV Sticks können mit den hohen Kanälen nicht, also nur 36-48
 

marg

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank an Euch beide für die Antwort. Die feste Wahl eines Kanals war die Lösung!
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,490
Beiträge
2,165,029
Mitglieder
366,009
Neuestes Mitglied
urroibl
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge