.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

microsoft vpn unter fritzbox 7140

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von elr0nmcb0ng, 25 Jan. 2009.

  1. elr0nmcb0ng

    elr0nmcb0ng Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi forum,

    ich hab da mal so ne frage was meint ihr ist es möglich ein microsoft vpn server unter der fritzbox ein zu richten .
    Ich geh mal davon aus das es nicht geht aber es ist weit und breit das beste AVM forum also wenn es einer weiß dann ihr.

    Schon mal vielen dank für eure antworten. :p

    Gruß Elr0n.
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    du hast da ein Verständnis Problem. Es gibt keinen "Microsoft VPN Server", sondern IPSec, PPTP oder OpenVPN Server. Für die beiden ersteren bietet u.a. Microsoft einen Server an. Für alle 3 Formate kann man Server auf der Fritzbox betreiben, bei einigen ist das aber mit sehr großem Aufwand verbunden.

    Also: Was genau hast du vor? Welches Protokoll, welche Anwendungen, welche Clients?
     
  3. elr0nmcb0ng

    elr0nmcb0ng Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Danke,

    ich hab die möglichkeit da ein OVPN Server einzusetzen nur das Problem ist das ich nicht genau weiß wie ich z.B das TUN bzw. TAB device konfigurieren soll. Wenn es eine gui geben würde bei freetz das wär nicht schlecht
    :cool:
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    eine GUI gibt es für die grundlegenden Einstellungen. Bei TAP Devices ist aber wohl noch Handarbeit angesagt, um das Device in die Bridge aufzunehmen. Aber es gibt gute Anleitungen hier im Forum und in den Freetz + IPPF Wikis.