mISDN und einstellige Durchwahlen

awelzl

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe eine * mit mISDN 1.1.2 laufen und muss leider eine einstellige Durchwahl (4) auswerten. Da im österr. ISDN nur die Durchwahlen und nicht die komplette Nummer mitgesendet wird, habe ich eine einstellige Durchwahl für die Übergabe. Kann es sein, dass dies von mISDN nicht unterstützt wird? Bei 2 stelligen Durchwahlen rennt alles einwanfrei, bei einstelligen komme ich immer zum 's'.

Hier das log:

P[ 1] I IND :NEW_CHANNEL oad:1279373737 dad:4 pid:17 state:none
P[ 1] Chan not existing at the moment bc->l3id:2001c bc:0x6dd560 event:NEW_CHANNEL port:1 channel:1
P[ 1] NO USERUESRINFO
P[ 1] I IND :SETUP oad:1279373737 dad:4 pid:17 state:none
P[ 1] read_config: Getting Config
P[ 1] I SEND:pROCEEDING oad:01279373737 dad:4 pid:17
== Starting mISDN/1-u37 at from-outside,4,1 failed so falling back to exten 's'

Hilft hier eine neuere Version? Wenn ja, welche?

Danke für Eure Hilfe ...
 

Burmann

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2005
Beiträge
372
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, es liegt nicht am mISDN. Ich vermute du hast "exten => _X.,1,....." geschrieben. Dies heist eine Ziffer und beliebiger Rest. Ersetzt du den Punkt mit '!' würde es auch bei einstelliger EXTEN matchen, aber das verändert afaik noch mehr (Ich hatte es mal getestet und bin nicht ganz schlau geworden aus den Verhalten). Vermutlich reicht es für dich den '.' weg zu lassen.
 

awelzl

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE!

Ich hab' den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen ...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,919
Neuestes Mitglied
patka