.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mit corega wireslan-stick auf fritzbox 7050-aber wie-für amateure

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von joshua1982, 24 Sep. 2006.

  1. joshua1982

    joshua1982 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi...bin gerade am verzweifeln.ich sitze in meiner neuen wg,und versuche alleine wlan in den gang zu bekommen!Über netzwerkkabel 0-probleme,aber so...Läufts nicht.Drunter u drüber,die anleitungen bringen es auch nicht. wer kann helfen?Step-by-step,bitte.würde auch ggf. anrufen,u die einzelnen schritte durchgehen...

    Gruss
    jörn:noidea:
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Hoffnungslos.
    Da man nicht im entferntesten weiß,
    - was du erreichen willst
    - welche Hardware du hast
    - wie diese eingestellt ist
    - was du schon versucht hast
    - was präzise schief geht

    kannst du eine konkrete Hilfe vergessen. Konsultiere die Handbücher, die den Produkten beiliegen, da ist es meistens recht gut erklärt.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Zunächst mal hallo und willkommen im Forum :)

    Frank hat es ja schon ausgedrückt... Kristallkugeln sind immer so eine Sache... wie stellst Du Dir denn vor, daß wir wissen sollen, was genau Du konfigurieren willst?

    Mit Corega meinst Du wohl nicht die http://www.corega.de , sondern eher diese hier: http://corega.jp und zwar den Wireless-LAN-Stick.

    Also wäre die erste Frage, mit welchem WLAN Access Point oder Router Du Dich eigentlich verbinden willst. Ist das eine FBF 7050? Wie ist denn die konfiguriert? Wenn Du die Zugangskonfiguration für die FBF 7050 hast, dann hast Du auch die Daten, die gemäß Handbuch für den WLAN-Zugang per Stick eingetragen werden müssen.

    Eigentlich ganz einfach, wenn man die richtigen Zugangsdaten verwendet...

    --gandalf.