.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit DSL 16.000 automatisch Fastpath?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Jengo, 9 Dez. 2006.

  1. Jengo

    Jengo Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    seit gestern bin ich umgestellt auf DSL 16.000 (3DSL).

    Ich habe festgestellt, dass ich wohl auf einmal Fastpath habe, obwohl ich das nie bestellt habe.

    Was mich jetzt interessiert, ist, ob man bei ADSL2+ automatisch auf Fastpath gesetzt wird, ob das vom Port abhängt oder ob das sogar von Sync zu Sync wechselt.

    Fritz!Box 7050 sagt:

    Port: Infineon 113.29 - H2

    Gruß Jengo
     

    Anhänge:

    • Fritz.jpg
      Fritz.jpg
      Dateigröße:
      58.9 KB
      Aufrufe:
      119
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    diesbezüglich gibt es unterschiedliche Aussagen. Meistens gehört FP wohl zum DSL2+ Anschluss.

    Aber: Auf die Anzeigen in der Fritzbox kann man sicht nicht immer verlassen. Mir sind zwei Fälle hier im Forum bekannt, da zeigte die Box "interleaved" an, der Anschluss lief aber definitiv auf FP, wie man anhand der Settings des DSLAMs und anhand der Ping-Zeiten beweisen konnte. Einige weitere Fälle habe ich im Verdacht. Umgekehrt (also FP Anzeige ohne FP geschaltet) ist der Fall aber noch nie aufgetreten, jedenfalls ist mir keiner bekannt.

    Dennoch gibt es wohl auch ADSL2+ Anschlüsse ohne Fastpath. Wann und unter welchen Bedingungen das auftritt, weiß ich aber nicht. Ich habe auch schon relativ schlechte ADSL2+ Statusinformationen gesehen (unter 9 MBit Sync) und Fastpath war trotzdem an.

    Also eine wirklich klare Antwort kann ich dir auch nicht geben.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. venga

    venga Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hängt vom Port ab und welches "Profil" auf diesen eingespielt wird. Du hast es offenbar.

    Schau Dir mal die Fehlerzähler an, wenn die FEC Fehler 0 sind wäre das ein starkes Zeichen da diese Fehlerkorrektur bei fastpath (interleave = 0) ausgeschaltet ist. Oder mach mal ein traceroute, bei FP sollte der Ping zum ersten Hop irgendwo bei so um die 7-8ms liegen.
     
  4. hagbard63

    hagbard63 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    das is witzig, ich hatte zuvor fastpath und seit umstellung auf 16000 hab ich nur noch für upstream fast!!
    Eine Nachfrage bei 1&1 hat ergeben für 3dsl ist angeblich kein fastpath vorgesehen.

    Code:
    Empfangsrichtung  	Senderichtung
    Leitungskapazität 	kBit/s 	21476 	1604
    ATM-Datenrate 	kBit/s 	17691 	1183
    Nutz-Datenrate 	kBit/s 	16023 	1072
    Latenzpfad 		interleaved 	fast
    Latenz 	ms 	7 	0
    Frame Coding Rate 	kBit/s 	18 	8
    FEC Coding Rate 	kBit/s 	1187 	0
    Trellis Coding Rate 	kBit/s 	908 	72
    Aushandlung 		adaptive 	adaptive
      			
    Signal/Rauschtoleranz 	dB 	13 	18
    Leitungsdämpfung 	dB 	5 	6
    Status 		f003ce20 	f0000074
    
    Mich nervt das schon seit der umstellung, meint ihr, es macht Sinn bei der Telekomik anzurufen, denn die Aussage von 1&1 kann´s ja wohl nicht sein!!
    Vor allem mit halbem FP.

    cu
    hagbard
     
  5. venga

    venga Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die T-Com wird für dich keinen Finger rühren da du mit der T-Com keinen Vertrag hast. Dein Vertragspartner ist 1&1.

    Der Weg wäre also 1&1 darum zu bitten für dich bei der T-Com das Einspielen des Profiles "L0 + FP" auf deinen Port zu veranlassen. Neue Anschlüsse bekommen dieses Profil automatisch, alte Anschlüsse werden leider nicht automatisch upgegraded. Hier gilt: Wer zu früh kommt den bestraft das Leben :D

    Die Chance dass 1&1 das für dich macht ist allerdings ähnlich hoch wie die auf einen grossen Lottogewinn. Viel Erfolg. :D


    Lies auch mal dies zur Problematik (ganz durchlesen, lohnt sich): http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=82504
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    dieses kann aber auch eines der erwähnten Probleme bei der Anzeige der Box sein. Von genau solchen Konstellationen (up- und downstream unterschiedlich) ist mir bekannt, dass die "interleaved" Anzeige der Box zuweilen falsch ist.
    Mache mal einen Ping auf www.heise.de, dann sehen wir weiter.

    Viele Grüße

    Frank
     
  7. venga

    venga Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Darum der Tip mit den FEC Zähler und dem Ping zum ersten Hop. Ich glaube nicht an eine Falschanzeige der Box.
     
  8. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
  9. venga

    venga Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja nun, es gibt die "halbe FP Problematik" tatsächlich und das mit der angeblichen Falschanzeige der Box ist nie so richtig verifiziert worden.

    Aber von mir aus glaubt ruhig weiter an eine falsche Anzeige der Box, wenns euch beruhigt :D
     
  10. hagbard63

    hagbard63 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @venga

    Danke für den link, sehr interessant!!

    ;) ;)

    @frank_m24

    hallo frank,

    ping auf heise ergibt 20 - 22 ms, t-com 20 ms

    und danke für die schnellen antworten an alle Beteiligten :) ;)

    cu
    hagbard
     
  11. venga

    venga Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also kein vollständiges Fastpath, wie vermutet. :D
     
  12. mobafan

    mobafan Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hm? 20ms zu Heise deuten definitiv auf Fastpath (es sei denn, Heise wäre nur ein bis zwei Hops entfernt, was aber normalerweise nicht der Fall ist).

    Besser als "ping" ist ürigens "traceroute" (Unix) bzw. "tracert" (Windows). Die ersten Hops liegen bei Fastpath dann normalerweise unter 10ms, im Interleaved-Modus drüber.
     
  13. walnuss

    walnuss Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht bei DSL16k, mit vollem FP geht das deutlich schneller (jedenfalls über den T-Com Backbone, über Telefonica sprechen wir in dem Zusammenhang besser nicht...). Üblich wären so 13-15ms.

    Wurde auch schon vorgeschlagen aber gab ja leider keine Rückmeldung. Zum ersten Hop sollten es bei vollem FP deutlich unter 7-8ms sein, typisch in der Grössenordnung 5-7ms.

    Bei "halbem" FP hat man in der Regel irgendwas um die 12-13ms zum ersten Hop.
     
  14. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    die Ping Ergebnisse sind ein wenig merkwürdig. Viele schimpfen zwar aufs Telefonica Backbone, aber der Ping gerade zu heise.de ist 5 ms kürzer, als im T-Com Backbone. Deshalb würde ein Ping auf heise.de von 22 ms auf halbes Fastpath hindeuten. Da aber gerade die Pings auf T-Com Seiten im Telefonica Backbone sehr lange dauern, wäre ein Ping auf t-com.de nicht in 20 ms machbar. Das deutet also eher auf volles Fastpath hin.
    Also mache doch besser einen traceroute, da sieht man, was wirklich passiert.

    Viele Grüße

    Frank
     
  15. mobafan

    mobafan Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wie immer: It depends. Hier sind es 20ms mit Fastpath über T-Com. Und viel schneller kann es auch nicht gehen, da von Hannover nach Hannover einmal quer durch die Republik geroutet wird. :-(

    Ich habe nicht geschrieben "zum ersten Hop", sondern "zu den ersten Hops", d. h. die ersten zwei bis vier. Der erste antwortet im T-Com-Backbone in vielen Regionen sowieso nicht (mehr) auf ICMP, d. h. man erhält beim Ping auf den ersten Hop 100% Packetloss.
     
  16. Jengo

    Jengo Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier mein tracert von heise über Telefonica Backbone:
    Code:
    Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85]  über maximal 30 Abschnitte:
    
      1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  fritz.fonwlan.box
      2     7 ms     7 ms     7 ms  rtsl-gtng-de03.nw.mediaways.net [195.71.15.67]
      3     8 ms     7 ms     9 ms  rmws-gtng-de01-gigaet-0-0-0-2.nw.mediaways.net [195.71.225.97]
      4    11 ms    11 ms    11 ms  rmwc-gtso-de02-pos-3-1.nw.mediaways.net [195.71.227.241]
      5    20 ms    19 ms    20 ms  rmwc-gtso-de01-pos-2-0.nw.mediaways.net [195.71.97.101]
      6    19 ms    19 ms    19 ms  rmwc-frnk-de01-so-1-3-0-0.nw.mediaways.net [195.71.254.77]
      7    16 ms    16 ms    16 ms  rmws-frnk-de07-pos-1-0.nw.mediaways.net [213.20.249.202]
      8    19 ms    19 ms    20 ms  de-cix.ffm.plusline.net [80.81.192.132]
      9    18 ms    18 ms    17 ms  www.heise.de [193.99.144.85]
    
     
  17. lambda

    lambda Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich besitze auch seit 2 Monate 3DSL und mir wurden auch die 16.000 geschaltet. Leider ist meine Leitung in beide Richtungen interleaved und das wird sich wohl auch nicht ändern. Habe schon zig Gespräche geführt mit der Hoffnung das ich Jemanden in der Hotline antreffe der mir vielleicht helfen könnte. Die 1&1 Leutchen sagen aber strikt jedes mal das es einfach kein Fastpath bei 3DSL angeboten wird. Auf verschiedene Erklärungsversuche wird nicht reagiert! ;(
     
  18. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,717
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Die Supportleute haben insofern Recht, dass es bei ADSL2+ (von 1&1) kein zubuchbares Fastpath gibt. Das wird automatisch geschaltet, wenn die Leitung es hergibt. Das scheint bei Dir nicht der Fall zu sein, von daher sind Deine ganzen Erklärungsversuche Richtung 1&1 vergeudete Zeit.
    Nimm es so hin und freue Dich an DSL16000. ;)
     
  19. hagbard63

    hagbard63 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #19 hagbard63, 13 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dez. 2006
    Hier is mein tracert


    Code:
    Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85]  über maximal 30 Abschnitte:
    
      1     2 ms     2 ms     2 ms  fritzbox.onkelz.local
      2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
      3    16 ms    16 ms    15 ms  217.0.76.66
      4    19 ms    18 ms    19 ms  m-ec1.M.DE.net.DTAG.DE [62.154.27.234]
      5    18 ms    18 ms    18 ms  c4.m.de.plusline.net [212.19.63.105]
      6    24 ms    24 ms    23 ms  heise2.f.de.plusline.net [213.83.46.196]
      7    24 ms    23 ms    23 ms  www.heise.de [193.99.144.85]
    

    Code:
    Routenverfolgung zu www.t-com.de [217.6.10.12]  über maximal 30 Abschnitte:
    
      1     3 ms     3 ms     2 ms  fritzbox.onkelz.local
      2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
      3    16 ms    15 ms    15 ms  217.0.76.74
      4    19 ms    20 ms    19 ms  f-eb1.F.DE.net.DTAG.DE [62.154.17.134]
      5    21 ms    20 ms    20 ms  80.148.103.100
      6    20 ms    20 ms    19 ms  217.6.36.158
      7    21 ms    20 ms    20 ms  www.t-com.de [217.6.10.12]
    
    Ablaufverfolgung beendet.
    
    cu
    hagbard

    p.s.: Ich habs auch aufgegeben mit 1&1 zu telefonieren, fühlt sich keiner zuständig. Wurde nur zwischen Technik und Leitungsmanagement hin- und herverbunden und jeder sagte vom Anderen, er hat keine Ahnung! Keiner wusste außerdem über das Profil L0+FP Bescheid.

    Also vergessen, stimmt, kostet wirklich nur Nerven
     
  20. mobafan

    mobafan Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was willst du eigentlich? Da ist doch alles vollkommen in Ordnung. Insbesondere, wenn man bedenkt, dass du über eine relativ schlechte WLAN-Verbindung unterwegs bist.