Mit Fax4Box über ferne (VPN) Box faxen

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,
habe dieses Thema hier noch nicht gefunden.

Vielleicht hat jemand ne Idee für mich! Ich habe zwei Boxen per VPN gekoppelt (7270 mit 7170). Jetzt möchte ich gerne von zuhause aus (7270) über die Festnetznummer im Büro (7170) faxen. Im Grunde müsste Fax4Box also lediglich die andere Box benutzen, wenn ich an der Capi4TCP freischalten. Letzteres habe ich getan - wie verklickere ich jetzt meinem Programm, dass es nicht die nahe, sondern die ferne Fritz!Box nehmen soll?? Dazu müsste sich die IP-Adresse von Hand konfigurieren lassen.

Und soweit ich das sehe ist das auch möglich. Es gibt das Programm "fboxset" im Programmverzeichnis von Fax4Box. Ich hab mal nen Screenshot angehangen. IP und Passwort kann ich da eintragen. Nur - wenn ich "Okay" klicke, sagt es mir, dass es gerne auch noch die Parameter/Wert haben möchte. Ich weiß aber nicht, was für Parameter das sein sollen und AVM sagt mir nur, dass sie für diese Programme keinen Support leisten.


Hat hier jemand ne Ahnung, was ich da eintragen müsste?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

man kann die IP der zu verwendenden Box in der Registry eintragen. Die passenden REG-Schlüssel gibts hier irgendwo im Forum.

Es haben aber schon mal Leute probiert, über VPN zu faxen (Client<->LAN über AVM Fernzugang, nicht LAN<->LAN), allerdings komplett erfolglos. Das Timing für die NetCAPI ist im lokalen Netz schon kritisch, und wenn dann noch Delay und Jitter einer VPN-Verbindung dazukommt, ist es ganz vorbei.
 

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Okay, danke schon mal soweit!
frank_m24 hörte sich ja jetzt so an, als ob ichs gar nich erst versuchen sollte...

Mit diesem Programm was Pikachu verlinkt hat kann ich aber zumindest die gewünschten Einstellungen mal vornehmen und es testen, auch wenn meine Hoffnung jetzt sooo groß nich is.

Ohne VPN von außen würde nicht gehen ne? Das läßt die andere FritzBox sicher nich zu, wenns nicht "aus dem eigenen Netz" kommt. Da wäre der Ping zumindest geringfügig kürzer...


So... ich teste das jetzt mal...
 

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Sorry für das Doppelpost - aber wenn ich nur ändere kriegt man es vielleicht nicht mit:

Was soll ich sagen: Es hat auf Anhieb geklappt! Das ist ja sehr geil...:)...
 

master-o-d

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2005
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir gehts nicht ...

bin auch via vpn eingeloggt.

habe die IP der Fritzbox mit dem Tool geändert -> klappt ..
aber ich kann kein FAX versenden ....

was ist falsch?
 

kal10bach

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
bei mir will es auch nicht, die komponenten
- fax4box lokal
- fernzugang
funktionieren einzeln problemlos

bei der installation auf dem per vpn verbundenen rechner wird jedesmal gemeckert, daß keine fritzbox fon zu finden ist und die routine bricht dann ab.

os: vista business 32 sp1
fernzugang: aktuell
fbf: 7170 mit akt. fw

georg
=/:)
 

CuBe_X

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2005
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir meckert fax4box auch immer rum dass keine Fritz!Box gefunden werden kann...
Schade eigentlich, würde es auch mal gerne testen.:rolleyes:
 

Micky_G

Gesperrt
Mitglied seit
26 Aug 2008
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es ist wohl daon auszugehen, dass das nicht durch VPN geroutet wird. VPN routet bei weitem nicht alles, so auch kein UPnP. Da es sich ja hier um eine CAPI handelt, die über TCP/IP läuft, gehe ich jedenfalls von dieser Ursache aus.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

faxen über VPN haben hier schon viele hinbekommen. Man muss halt gemäß der hier im Forum kursierenden Anleitungen die IP der Box manuell einrichten. Die Unzuverlässigkeit steigt aber, aufgrund der wachsenden Latenz und Jitter-Zeiten.

Broadcasts gehen (meistens) nicht über VPN. Deshalb funktionieren einige Dienste nur eingeschränkt. Fax4Box macht davon aber keinen Gebrauch.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,976
Beiträge
2,040,886
Mitglieder
353,215
Neuestes Mitglied
Neseq