.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit iPhone per SSH auf FritzBox - wie ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Joshi, 15 Dez. 2008.

  1. Joshi

    Joshi Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi *,
    ich bin mir nicht sicher, ob das hier die richtige Rubrik ist, aber ich frage trotz-
    dem mal:

    Ich habe auf dem iPhone Siax installiert. Damit kann ich über die FritzBox 7170
    und WLAN per SIP telefonieren. Das tut in meinem (lokalen) WLAN ganz gut.

    In der Firma kann ich ein Telefon klingeln lassen, aber wenn dann jemand ab-
    hebt, geht keine Sprache durch. Ich vermute mal, dass das an der Firewall in
    der Firma liegt, die so ziemlich alles abblockt - was ja im Prinzip auch ok ist.

    Auf meiner FritzBox hab' icjh SSH (dropbear) drauf, für remote management.
    Meine Idee ist, von iPhone einen SSH-Tunnel in die FritzBox aufzubauen und
    und dann darüber SIP abzufahren. Damit müsste man doch die Firewall austricksen können, oder ? Die FritzBox würde "denken", dass das iPhone
    über das lokale WLAN reinkommt.

    Was mir nicht klar ist: welche Ports muss ich von iPhone durch SSH tunneln ?
    Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben ? Das Ganze müsste dann auch
    z. B. von unterwegs (Hotel-WLAN) funktionieren, auch wenn das Hotel mit
    Firewall alles mögliche abklemmt.

    Wäre für Tipps sehr dankbar.

    Grüße von Joshi