.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mit X-Lite "408 timeout" Fehlermeldung :(

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von largo77, 11 Sep. 2008.

  1. largo77

    largo77 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe mich heute mal bei X-Lite angemeldet weil mir da das Angebot mit der kostenlosen Rufnummer sehr gefiel und ich dann mit einer eigenen Nummer trotzdem keine laufenden Kosten hätte abgesehen von den Gesprächskosten.

    Gleich vorweg, ich wohne zur Zeit in Fernost und dort in einem Studentenwohnheim mit dem bekannten Problem, daß man dort schnelles Internet bekommt, jedoch ohne die Möglichkeit eine Portweiterleitung einzurichten.

    Ich war dann erstmal auch skeptisch was SIP angeht, doch wollte ich es wenigstens mal testen und hatte mir eine Nummer zugelegt und meine Schwester gebeten diese mal zu testen und mich anzurufen. Dies klappte dann auch ohne Probleme und selbst nach über einer Stunde reden gab es keine Unterbrechung :)
    Da nach meinem bescheidenen Wissen über Netzwerktechnik das Problem in Studentenwohnheimen immer die Erreichbarkeit von außen ist, ging ich einfach mal vorsichtig davon aus, daß ich einfach Glück habe und es dann mit dem Telefonieren nach draußen auch gehen sollte und kaufte mir bei Sipgate Guthaben.

    Doch bekomme ich hier nun leider immer die "408 timeout" Fehlermeldung, wenn ich versuche nun meine Schwester oder andere Leute in Deutschland anzurufen :(
    Wäre also wirklich dankbar, man mir hier noch ein paar Ratschläge geben könnte, wie das mit dem Telefonieren doch noch gehen könnte, würde das Angebot von Sipgate gerne weiter nutzen, war mit der Qualität soweit sehr zufrieden und würde jetzt gerne mein Guthaben da auch nach und nach aufbrauchen :)

    Besten Dank für jeden Vorschlag und schöne Grüße!

    largo77
     
  2. voodoobaby

    voodoobaby Guest

  3. largo77

    largo77 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke erstmal für die Antwort :)

    Habe es gerade mal eine Weile mit Phoner probiert und hat leider erstmal nichts gebracht, gefällt mir aber optisch immerhin schon mal besser als X-Lite, wirkt alles irgendwie übersichtlicher ;)

    Was gibt es sonst an Software die ich ausprobieren könnte und ist diese Vorgehensweise vielversprechend und kann es wirklich sein, daß es mit einem bestimmten Client doch geht?
     
  4. largo77

    largo77 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das Problem besteht am PC weiter, habe allerdings jetzt festgestellt, daß es mit Fring auf meinem Handy geht, auch wenn ich über meinen WLAN Router mit dem Handy das Uninetzwerk nutze und nicht etwa das Netz vom meinem Handy Provider :)

    Bin jetzt nicht Experte genug in Netzwerkfragen, um sagen zu können, warum es jetzt mit Fring geht und nicht am Computer mit anderen Clients, doch könnte es vielleicht an dem Aufbau des Netzwerkes von Fring liegen, ich muß da ja nicht nur meine Nutzerdaten für Sipgate eintragen, sondern verfüge auch über ein Konto bei Fring. Vielleicht laufen da einige Sachen nicht mehr zwischen mir und Sipgate direkt ab, sondern Fring kümmert sich da um einiges für mich.

    http://www.fring.com/fring_is/how_fring_works/

    Im Grunde reicht es mir jetzt, wenn ich SIP mit meinem Handy nutzen kann, ist ja im Grunde auch viel angenehmer als mit einem Headset vorm Rechner zu sitzen, doch würde mich mal interessieren, ob es einen vergleichbaren Client auch für PCs gibt, Fring ist ja im Moment ein reines Handyprodukt.

    Danke und schöne Grüße!

    largo77
     
  5. largo77

    largo77 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, Nimbuzz scheint in der Tat ein ähnliches Konzept zu verfolgen wie Fring, man verfügt dort auch einen übergeordnetes Konto und es gibt dort auch Versionen für Handys.
    Durch die Firewall des Uninetzwerks komme ich damit aber leider nicht, ist aber wie gesagt ja jetzt nicht so wild, solange es mit Fring auf dem Handy geht und werde hier ja auch nicht ewig wohnen ;)