Mitel 100 - Zweiter SIP-TRUNK

yaqwsx77

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2013
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

wir haben unsere neue Mitel 100 Anlage am Laufen. Derzeit läuft ein SIP-Trunk. Nun möchte ich gern einen zweiten SIP-Trunk hinzufügen und möchte dies am Telefon auswählen mit was ich telefoniere und ich möchte auch gern sehen, über welchen SIP-Trunk ein Telefonat reinkommt.

Wie ist dies denn an der Anlage umzusetzen? Ein technischer Unterstützer von uns sagt, dass dies schwer möglich ist und wenn muss man immer beim Rausrufen ein Nummer vorwählen, die über die Leitung entscheidet. Aber das kann ich mir schwer vorstellen? Gibt es hier nicht eine andere Variante? Es gibt ja eine L1 und L2 Taste, aber hier sagt der technische Unterstützer, dass die Taste hierfür nicht genutzt werden kann.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :)

Vielen Dank und viele Grüße
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Du könntest der L2 Taste eine freie Nebenstelle zuweisen und im Benutzermanager die NSt. dem entsprechenden Benutzer. Danach unter Telefonie -> Anrufverteilung -> Gehend DDI für das Bündel des neuen SIP Trunks die NSt. hinzufügen. Das gleiche für Kommend DDI.
 

mschoenb

Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2014
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Die Anleitung von @chrsto kann dir schon mal das gewünscht geben.
Letztendlich kannst du jedem SIP Trunk eine Kennziffer (-> Amtskennzahl) verpassen:
0 = SIP1
9 = SIP2
Jedoch geht dir damit auch der 9er Rufnummernraum für interne Nebenstellen verloren.

Kommend kannst du auch pro SIP Trunk die Amtskennziffer voran stellen lassen. Damit siehst du von welchem er kommt, jedoch erfolgt dann nur die Namensrufnummernübersetzung für einen Eintrag aus dem Telefonbuch. Jedoch kannst du aus dem Anrufjournal auch den Rückruf vom richtigen SIP Trunk ausführen.

Deine Anwendung hast du nicht geschrieben.
Wenn es zwei Unternehmen sind, dann mach einen Mehrfirmenvariante und du bist flexibler und musst nicht mit zwei Kennziffern arbeiten.

Die MITEL kann mit mehreren Trunks (SIP, SIP-Trunk und in Kombi mit einer OC510 auch noch Analog und ISDN Trunk) arbeiten und du kannst sehr flexible entscheiden welcher verwendet werden soll.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,317
Beiträge
2,059,184
Mitglieder
355,922
Neuestes Mitglied
mike49