.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mittels OpenVPN auf andere FritzBox zugreifen: ds-mod config nicht erreichbar

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Crasline, 22 Jan. 2007.

  1. Crasline

    Crasline Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    so folgendes: Ich hab mittels openvpn meine zwei FritzBoxen miteinander verbunden. Ich kann mittels http://192.168.178.1 wunderbar meine entfernte FritzBox aufrufen.

    Will ich aber nun mittels http://192.168.178.1:81 die ds-mod config aufrufen, kommt erst der Login, das FrameSet wird auch noch geladen, allerdings die /cgi-bin/index.cgi nicht mehr, hier endets immer mit einem Verbindung unterbrochen Fehler ..


    Weiß jemand Rat bzw. woran das liegen könnt? Danke schonmal ;)
     
  2. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eine blöde Frage: Warum machst du es so kompliziert, wenn du nur auf die Box zugreifen willst?
    SSH (dropbear) auf der Box und Putty klientseitig reichen völlig aus. Mach dann in Putty Tunnels von ports 80,81,82 auf localhost. Danach per Putty einlogen und im Browser localhost eingeben. Schon bist du auf einer entfernten Box. Geht auch vom Internetcafe im Unterschied zu OpenVPN. Aber nur wenn du die Box brauchst, nicht die Rechner hinter der Box.

    MfG
    Hermann
     
  3. Crasline

    Crasline Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne, ich will auf die dahinter schon zugreifen, sonst wär mir schon klar, dass es einfacher gehen würde. Wollt eben nur mal wissen ob der "Fehler" bekannt is und man was dagegen tun kann ..