.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mnet voip und fritzbox 7170

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von antonius82, 10 März 2009.

  1. antonius82

    antonius82 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute,

    heute wurde mein dsl anschluss bei mnet freigeschaltet. habe die zugangsdaten in meiner fritzbox eingegeben und kam gleich ins internet. wollte dann eine telefonnummer registrieren - geht aber irgendwie nicht. die fritzbox ist eine von 1und1, damals hat es einwandfrei funktioniert.

    habe dann beim kundendienst angerufen, aber die dame konnte mir nicht helfen. morgen wird sich jemand aus dem technischen dienst bei mir melden und versuchen das problem zu lösen.

    habe sie dann gefragt ob ich meine alte telefonnummer registrieren kann, aber sie sagte mir dass es nicht geht. ich muss wohl die nummer, die mir von mnet zugeteilt wurde, verwenden.

    habe diese nummer in der fritzbox eingegeben und meine zugangsdaten - aber es kommt ständig folgende fehlermeldung:

    Die Prüfung der Internettelefonie ist fehlgeschlagen. Der Internettelefonie-Anbieter antwortet nicht. Wiederholen Sie den Test zu einem späteren Zeitpunkt oder wenden Sie sich direkt an Ihren Internettelefonie-Anbieter.

    hoffe, dass mir einer von euch vielleicht helfen kann. weiss nicht was ich falsch mache - habe diese daten eingegeben:

    Internettelefonie-Anbieter anderer Internettelefonie-Anbieter
    Internetrufnummer XXXXXX
    Benutzername XXXXXXX@mdsl.mnet-online.de
     
  2. Gerhard_B

    Gerhard_B SOT-Team

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW, Meerbusch
    Handelt es sich bei deiner Fritzbox noch um eine von 1und1 gebrandete Version ?
    Wenn ja, ist es durchaus denkbar, daß dadurch der Funktionsumfang bezüglich dem Eintragen von VOIP-Nummern etwas eingeschränkt ist und du nicht alle erforderlichen Parameter eintragen kannst.
    Wie du aus der 1und1-Fritzbox eine AVM-Fritzbox machst, steht --> HIER <-- beschrieben.
     
  3. antonius82

    antonius82 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 antonius82, 10 März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 März 2009
    hab das 1und1 branding entfernt - leider passiert wieder nichts.
    hab dann im forum von mnet geguckt und sehe, dass sie die fritzbox nicht supporten.
    bei der hotline wollte mir einer klar machen, dass man an eine fritzbox 3170(hab sie von mnet bekommen) telefon anschließen kann.
    letztendlich hab ich ihn vom gegenteil überzeugt und dann war er so geladen, dass er aufgelegt hatte. danach rief er mich an und redete nur müll. ich soll halt skype benutzen usw.
    bin von 1und1 weg, weil sie ein [Piieeep, Novize] support haben - aber diese [Piieeep, Novize] scheinen auch nicht besser bzw. kompetenter zu sein. na ja, wenigstens ist die hotline kostenlos.

    jetzt ist auch mein telekomanschluss(wollte ihn sowieso jetzt kündigen) weg - somit hab ich nicht mal telefon daheim, zahle aber 25 euro für die telefonflat+auslandflat. so eine [Piieeep, Novize] kann ja nur mir passieren.....
     
  4. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So steht es bei M-Net im Kleingedruckten zu Maxi Pur.
    Das sollte man eben lesen, bevor man einen Vertrag abschliesst. Hinterher rummotzen ist natürlich einfacher.
     
  5. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    wieder mal nach dem motto vorgegangen :

    erst dübeln dann grübeln

    habe an einem mnet-anschluss 3 sipgate- und einen betamax - account ohne probleme
     
  6. antonius82

    antonius82 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ihr habt schon recht, habe es übersehen. aber sie stellen das gerät doch zur verfügung. dann sollen sie es eben mitschicken und nicht bloß eine fritzbox. außerdem wollten sie mich davon überzeugen, dass man an die fritzbox ein telefon anschließen kann.
    die leute vom technischen dienst haben sich heute bei mir gemeldet und entschuldigt - durch einen fehler wurde das gerät nicht geliefert. wurde heute verschickt und sollte in ein paar tagen da sein.