.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mobil von HTC TyTN II mit QSC IPFonie ins Festnetz telefonieren

Dieses Thema im Forum "VoIP mobil" wurde erstellt von headboi, 3 Nov. 2008.

  1. headboi

    headboi Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 headboi, 3 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3 Nov. 2008
    hallo, ich lege mir ein HTC TyTN II zu, und frage mich ob es technisch und rechtlich möglich ist, mit einer datenflatrate mobil voip von qsc zu nutzen.
    (ich kann mit dem sip account kostenlos ins festnetz telefonieren und habe eine nr mit der lokalen festnetz vorwahl, so dass andere mich günstig mobil erreichen könnten. außerdem erlaubt qsc die nutzung von beliebigen ip-adressen aus.)

    und wenn ja: zu welchem anbieter geh ich da am besten? ich möchte mobil internet möglichst ohne irgendwelche blockierten ports etc nutzen und gleichzeitig mit dem handy in andere handynetze telefonieren. und das ganze natürlich möglichst günstig :)

    mein altes handy ist aus der steinzeit, daher kenne ich mich mit der ganzen problematik nicht so gut aus...