Mobilteil bringt seltsame Anzeigen zu Anrufbeantworter und Anrufliste

Hellwach

Neuer User
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unser Mieter telefoniert über unsere Telefonanlage. Ich habe kürzlich von der FB 7050 auf die 7270 umgestellt. Seitdem, so sagt er, landet er auf irgendeinem Anrufbeantworter (da wir keinen haben muss es die 7270 sein) wenn er bestimmte Tasten im Menü drückt. Auch zeigt es wohl eine Verknüpfung zur Anrufliste der Fritz!Box an. Kann man das irgendwie deaktivieren??
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Was für ein wie angeschlossenes Telefon ist es denn?

Eine 'Verknüpfung' kann es eigentlich nur bei direkt angemeldeten DECT-Teilen geben. nur kann das ja vorher an der 7050 nicht so gewesen sein.

Was für eine Telefonanlage ist da noch vorhanden?
 

Hellwach

Neuer User
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Mobilteile sind nun direkt an der 7270 angemeldet, früher per ISDN-Basis. Das Telefon ist ein Gigaset A2...
 

Lamyron

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, ich hab auch das A2. Das ist das interne Anrufbeantworter Menü der Fritzbox, und auch auf das Telefonbuch der Fritzbox kann zugegriffen werden. Deaktivieren ist mir nicht bekannt, aber ich glaub wenn man bei Problembehebung für nicht voll GAP kompatible Handgeräte aktivieren den haken rausmacht stehts nicht mehr zu Verfügung.

gruß
Michael
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Oder doch besser die normale Gigaset-Basis wieder dran.
Schon erstaunlich das beim A2 überhaupt solche Funktionen gehen.
 

Hellwach

Neuer User
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab mich getäuscht. Vom Aussehen her muss es ein Gigaset A34... sein. Das Häkchen hab GAP hab ich schon raus. Bringt leider nichts.
 

Hellwach

Neuer User
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Könnte es sein, dass die Labor-Firmware für DECT dieses Problem behebt? Allerdings gäbe es dann kein WDS mehr, welches ich dringend benötige :(
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
WDS ist in der AIO-Firmware auch drin.
 

Hellwach

Neuer User
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, aber die DECT-Firmware ist leider nicht in der AIO drin glaube ich. Jedenfalls nicht komplett.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,889
Beiträge
2,027,785
Mitglieder
351,014
Neuestes Mitglied
goldeneye