.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mod 53 usw.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von simam, 13 März 2005.

  1. simam

    simam Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wo bekommt man eigentlich diese mod 52 oder mod 53 usw. her? Und welche Vorteile haben diese mods. Wirkt sich das auf I-Net Telefonie aus?

    Grüße, simam
     
  2. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
  3. simam

    simam Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke,

    hab die sachen gefunden. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich ne andere FW draufspielen soll. Bringt es wirklich Vorteile? Hab übern Switch auch ne Dbox2 mit Neutrino drauf, und der Anrufmonitor war schon ne feine Sache. Das wäre vieleicht ein Grund. Bringt es auch Vorteile für Voip?
    Kann man wie bei der Dbox2 auch ein Image-Backup machen?

    Grüße, simam
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Vorteile bei VOIP sind mir nicht bekannt.

    Zum Backup: Kommt drauf an, wie du ein Image-Backup machst...
    Code:
    ~ # cat /dev/mtdblock/0 > /var/tmp/filesystem.image
    ~ # cat /dev/mtdblock/1 > /var/tmp/kernel.image
    ~ # cat /dev/mtdblock/2 > /var/tmp/bootloader
    ~ # cat /dev/mtdblock/3 > /var/tmp/mtd3
    ~ # cat /dev/mtdblock/4 > /var/tmp/mtd4
    Dann musst du die Files noch irgendwie auf deinen Rechner bekommen.
    z.B. mit tftp -p -l /var/tmp/filesystem.image 192.168.xxx.xxx
    Oder per ftp, das geht aber erst wenn die mod52/53 drauf ist.

    MfG Oliver
     
  5. simam

    simam Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    ...kommt eigentlich bei einem Werksreset dann wieder die orig. FW im Auslieferungszustand drauf? Bzw. kann man einfach ne orig. AVM Fw über den Mod drüber spielen? Bin nämlich gerade froh drüber, daß die akt. FW ...37 recht gut funktioniert. Bis auf den Anrufmonitor mit der Dbox...


    Grüße, simam
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Werksreset hilft nicht gegen mod. Firmware. :)
    Kannst aber jeder Zeit eine orig. AVM drüberspielen.
    Würde nur vorher mit "echo > /var/flash/debug.cfg" die Datei leeren, weil die modstart dann ja nicht mehr da ist...

    MfG Oliver
     
  7. simam

    simam Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi und danke für die schnelle Antwort.

    Könntest du mir bitte den letzten Satz mal übersetzten? Ich meine für Anfänger verständlich machen... :bahnhof:

    grüße, simam
     
  8. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Simam,

    Die Box startet nach einer Modifikation eine bestimmte Datei immer.
    Dieses wird auch bei der original Firmware beibehalten.

    Oliver hat dort die Kommandos zum Löschen der Datei geschrieben.

    Schau mal auf das Bild aus Thread 6666:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/download.php?id=1728

    Dort steht in dem Zweig "Features" durch Modifikationen was z.B. beim Mod eingebaut wurde.

    Haveaniceday
     
  9. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die mod-Firmware schreibt ihre Config in die Datei debug.cfg.
    Wenn die originale Firmware wieder drauf ist, werden die Skripte (z.B. callmonitor) nicht mehr gefunden.
    Und dann könnte es passieren, dass die Box beim starten hängen bleibt.
    Daher würde ich diese Datei zurücksetzen, bevor ich wieder eine orig. AVM-Software aufspiele.
    Das telnet-Image von Haveaniceday kann das übrigens auch...

    MfG Oliver
     
  10. simam

    simam Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    man das geht ja flott,

    meinst du mit telnet image die datei für den telnet zugang freizuschalten?

    thx @haveaniceday&olistudent
     
  11. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0