.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MSN Zuweisung bei Tapi (NetCApi) und Fritz!fon schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jevaboy, 10 Jan. 2007.

  1. jevaboy

    jevaboy Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erstmal.

    Mein Problem ist, dass seit heute nachmittag meine Fritzbox spinnt.

    Ich benutze die Fritz!fon software in Verbindung mit der Tapi, sowie den FBF LCR auf einer FBF Wlan 7050.

    Bis gestern hat alles Perfekt funktioniert, ich habe unter "Eigene Msn" die gewünschte MSN eingetragen, mit der ich wählen wollte und es hat alles auch so geklappt, bei Handygesprächen hat der LCR auch schön die richtige Festnetz vorwahl ausgewählt.

    Nun habe ich dieselbe software auch auf dem PC meines Vaters installiert und nun weigern sich beide PCs die option "Eigene MSN" zu berücksichtigen und es wir immer über die erste Festnetznummer gewählt.

    Kann es daran liegen dass 2 Programme über die Tapi zugreifen?
    oder was kann sonst noch der grund sein?

    was ich shcon versucht habe:

    -Standortoptionen von Windows ändern
    -bei "eigene Msn" eine andere Nummer eintragen
    -versucht mit den steuercodes *121# und *112# zu wählen (wird nicht vom programm umgesetzt)
    -er wählt auch immer über di erste fesnetz nummer, wenn ich nur 1 programm geöffnet habe

    und alles hat nicht geholfen.

    wär echt sau gut wenn mir einer den entscheidenden tip geben könnte.

    gruß jon
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    es kann sein, das der 1.PC die Tapi blockiert.
    Fahr deinen mal runter und versuchs bei dem Anderen, mal sehen ob es dann geht.

    EDIT: auch den richtige richtigen Controller gewählt?
     
  3. jevaboy

    jevaboy Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm also ich habe mal bei einem pc das programm fritz!fon beendet.
    abgesehen davon läuftz fritz!fax auf einem pc immer und es hat trotzdem funktioniert.

    einen pc ausgeschaltet habe ich noch nicht, werds ma versuchen und dann posten.

    zu den controllern:

    nein hatte ich nicht, bis jetzt brauchte ich dies auhc nicht und es hat trotzdem geklappt.

    wie mach ich dass denn? ich muss das prog doch mit -ctr=# wobei # eine nummer ist starten?

    welche nummer denn?


    gruß jon
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
  5. jevaboy

    jevaboy Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was bedeutet denn
    4 = für Boxen mit S0 (5050/7050) am Analoganschluss
    bzw.
    5 = Voip

    und was wählt man mit den controllern aus?
    konnte das aus deinem link nicht richtig herauslesen.

    und wieso hat es vorher auch fuktioniert?

    btw vielen dank für die schnelle hilfe!!!

    gruß jon
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schon gut.
    Mit den Controllern meint man diejenigen die in der Box (ar7.cfg) eingetragen sind. (Auslesen und Zurückschreiben mit dem FBEditor)
    4 ist generell für Analog, bei 5 wird über Voipnummer gefaxt/gefont.
     
  7. jevaboy

    jevaboy Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wenn ich einen controller auswähle, wirken dann die einstellungen des LCR nicht mehr??

    warum mach der das nicht wie bisher einfach über die Einstellung "Eigene MSN" ?


    angenommen ich wähle controller 5 (voip) aus und wähle eine handynummer, geht das dann über voip raus oder die einstellungen des lcr über festnetz?

    bin grad n bissel verwirrt vor allem, weil es vorher ja ging, auch zwischen voip und festnetz nummer zu wechseln.

    gruß jon
     
  8. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Jon,
    schön, daß du auch noch den LCR erwähnst! :rolleyes:
    (lies mal bitte meine Signatur!)

    Hast du auch die aktuelle Version?
    Wenn nicht, die alte Version erst mal deinstallieren, und dann die Neue wieder drauf, O.K.?
     
  9. jevaboy

    jevaboy Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 jevaboy, 11 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11 Jan. 2007
    hab ich im ersten post schon gemacht: "Ich benutze die Fritz!fon software in Verbindung mit der Tapi, sowie den FBF LCR auf einer FBF Wlan 7050."

    joa deine sig hab ich gelesen, hatte mir auch heute nachmittag eine erstellt, nach deinem vorbild :)

    ich hab jetz zeit, heut abend und werde das mal ausprobiren, ma sehn wies klappt. werde den controller 5 nehmen und schaun was passiert.

    danke schonmal.

    also ich konnte mit controller 3 arbeiten. warum weis ich nicht aber es ist der einzige controller bei dem über die korrekte rufnummer die ich unter "eigene msn" eingegeben habe gewählt wird.
    handys kann ich damit aber nicht anrufen.
    theoretisch sind ja controller 1 bzw 2 bei meiner konfiguration die richtigen, nur dass dann dort immer mit der ersten festnetz nummer gewählt wird, was ich ja nicht will.

    eine allgemeine frage bleibt: gelten die einstellungen des LCR auch für die tapi schnittstelle?

    gruß jon
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    #10 doc456, 11 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11 Jan. 2007
    Hallo Jon,
    schon gut, dafür ist das Forum ja da, oder nicht? :D

    Ich habe selber Fon, soll heißen die SW für die Fritz!PCI.

    Mit LCR hatte ich das Telefonsparbuch aus dem Forum gemeint!
    Was meinst du denn?

    Nimm bitte nicht den Controller 5, dann mußt du eine Voip-Nummer komplett als MSN eintragen, O.K.?

    EDIT: Sorry, hat sich Überschnitten.
     
  11. jevaboy

    jevaboy Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aufgabe

    ok jetz is schluss. hab kein nerv mehr für den dreck.

    also fehlalarm, controller 3 funktioniert doch nicht, damit kann ich nur bei mir selber anrufen(warum auch immer).

    controller 1 würde gehen, damit kann ich aber nicht über voip nummern wählen, is nicht sinn der sache.

    habs auch mal auf einem rechner runtergeworfen etc, nix hat sich geändert.

    mich würde nur interessieren, warum es auf einmal nicht geht, wenns vorher immer ging.

    also ergebnis der aktion: über die tapi wird in zukunft nurnoch fax4box betrieben, wenigstens das geht so wie gewünscht.

    danke an dich, für deine kompetente und sehr schnelle hilfe,

    gruß jonas
     
  12. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    He Jonas,
    nur ruhig, alles wird mit ein bisschen Geduld gut! ;)

    Mach mal langsam eins nach dem Anderen, und schau, was passiert, O.K.! :)
     
  13. jevaboy

    jevaboy Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm ja ka.

    ist es denn generell möglich mit der fritz!fon-software über eine voip nummer zu wählen?