.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MSNs für Fritz!Monitor einstellen

Dieses Thema im Forum "FBF-Anrufmonitor" wurde erstellt von NoSi, 16 Dez. 2008.

  1. NoSi

    NoSi Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi.

    Ich suche schon seit Stunden danach, weil ich - glaub ich - davon schon hier irgendwo was gelesen habe, ich finde es aber nicht: Wie kann man beim Fritz!Monitor einstellen, auf welche eingehenden MSNs er reagiert bzw. wie MSNs ignoriert werden können?

    Hintergrund: Ich habe eine 7270 und empfange auf einer festen MSN ausschließlich Faxe. Der Monitor soll dann nicht aufgehen und per Rückwärtsuche (im Browser...) nach dem Absender suchen. Insbesondere, weil bei eingehenden Faxen - warum auch immer - mehrfach die Rückwärtssuche losrennt, ist das extrem nervig.

    Grüße
    NoSi
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    schau dir mal diese Einträge in der FRITZBoxMonitor.ini
    Code:
    Fon1=Telefon oben
    Fon2=Fax MFC
    an, da kannst du die MSN priorisieren, in dem du die anderen Einträge hinter dem = löschst... ;)
     
  3. NoSi

    NoSi Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    "diese Einträge" habe ich in meiner Ini nicht. Ich habe ausschließlich DECT-Telefone in Betrieb (reagieren ordnungsgemäß auf MSN 1 und MSN3) und will dafür auch den Monitor nutzen. MSN 2 ist für Faxempfang. Fon1, Fon2 sind - soweit ich das AVM verstehe - die analogen Anschlüsse der Box - die benutze ich jedoch gar nicht.

    Ich glaube mal was in die Richtung "MSN zuordnen" gelesen zu haben - aber da war mir noch nicht klar darüber, dass ich das mal brauche. Ich will auch nicht ausschließen, dass ich das in Verbindung mit einem anderen Monitor gesehen habe,... .

    Grüße
    NoSi