MT-D am fritzisierten Sinus W500V

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,527
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
Ich habe versucht mein neues MT-D an den Sinus W500V anzumelden. Leider erfolglos.
Mache ich was falsch, oder geht das überhaupt nicht?
 

Peppi

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Kurz: Nein, es geht nicht!
W500v hat keine Mobiltelefonstation ingtegriert, somit kein DECT, kein MT-D möglich...

--
Hach Schnickschnack :crazy:
Natürlich habe ich den Namen verwechselt, meinte den Speedport...
Wie kann man nur mehrere Geräte W500v nennen???

Peppi
 
Zuletzt bearbeitet:

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,527
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
Was ist das dann, wenn es kein DECT ist? Bist du dir sicher, dass du das Gerät nicht verwechselst?
 

Anhänge

  • tcom_sinus_w500v.jpg
    tcom_sinus_w500v.jpg
    89.3 KB · Aufrufe: 17

Nero FX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
1,046
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
er denk sicher an den Speedport W500V.

Also DECT GAP sollte gehen mehr aber glaube ich nicht. Denn es kommt bei normalen stationen die Meldung "funktion nicht möglich" Fritz!Box mit Cat-ip benötigt oder so ähnlich und das hat nur die 72er Serie.
 

Nero FX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
1,046
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@PsychoMantis

doch DECT GAP kann es aber es fehlen Relevante Funktionen wie ein Telefonbuch etc
 

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,527
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
Telefonbuch ist nicht so wichtig. Hauptsache es funktioniert. Ich habs nicht hinbekommen. Warum? Weil ich etwas falsch gemacht habe? Oder weil es gar nicht geht? Oder müsste man da noch irgendeine Kleinigkeit anpassen?
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.