.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MT-D lässt sich nicht mit 7270 verbinden (Anmeldung an Basis 1 gescheitert)

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5" wurde erstellt von Robert.Moss, 10 Nov. 2008.

  1. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    Hallo zusammen,

    ich habe mir heute das 1und1 Multiphone aka Fritz!Fon MT-D gekauft, mein Plan war das Mobilteil mit der vorhandenen 7270 zu benutzen. Leider ist es bisher auch nur bei dem Plan geblieben...
    Mobilteil ausgepackt und nach Anleitung versucht mit der Box zu verbinden, also das Mobilteil angeschaltet und an der Box die DECT Taste für 10 Sekunden gedrückt. Daraufhin blinkte die Info Lampe, nach kurzer Zeit meldete das Mobilteil dann "Anmeldung an Basis 1 gescheitert". Nun denn, vielleicht habe ich ja was falsch gemacht, also das ganze nochmal über den Assistenten im FritzBox Menü gestartet, Infoleuchte blinkt, das Mobilteil meldet aber erneut das die Anmeldung gescheitert ist.

    Zu Testzwecken habe ich dann mal mein vorhandenes S44 an der Box angemeldet, das klappte auf Anhieb. Auch das anbinden des MT-D an die SX445 funktioniert, nur mit der 7270 will es nicht klappen. Der DECT Pin steht auf 0000, konnte ich bei der Anmeldung des S44 auch überprüfen.

    Um auszuschließen das ich vielleicht die falsche Basis gewählt habe, wurde die Anmeldung an allen - im MT-D Menü vorhandenen - 4 Basen ausprobiert. Auch hier jedesmal die gleiche Fehlermeldung.

    Ebenso habe ich die SX445 schon einmal komplett abgeschaltet und sowohl bei der 7270 als auch dem MT-D einen Factory Reset gemacht, alles ohne Erfolg.

    Ich weiß momentan absolut nicht weiter, vielleicht hatte von euch ja jemand das gleiche Problem und könnte mir einen Hinweis geben.

    Ach ja, Firmware Version der Box ist 54.04.59, habe es aber auch schon mit der aktuellen Laborversion probiert. Das MT-D hat die Firmware Version 1.19 vom 04.09.2008

    Vielen Dank, Robert Moss
     
  2. Kat-CeDe

    Kat-CeDe Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Etelsen
    Hi,
    hast Du mal die Option versucht das es nicht ganz GAP kompatibel ist? "Problembehebung für Handgeräte, die nicht GAP-kompatibel sind"

    Ralf
     
  3. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    Ja, das habe ich auch probiert - ohne Erfolg.

    Habe gerade mal bei AVM angerufen, die können sich das auch nicht erklären. Umgekehrt, also non-AVM Handgerät an die 7270 da wären schon mal Probleme aufgetreten, aber mein Problem wäre mal was neues...

    Bin gespannt, die wollen sich gegen 10:15 bei mir melden, mal schauen ob die mir dann helfen können.

    Robert
     
  4. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Aktualisiere doch erst einmal die Firmware des MT-D (siehe hier).
     
  5. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    Danke für den Hinweis, das dumme ist nur das ich ein Firmware Update nur machen kann wenn ich mit der Box verbunden bin und da scheitert es ja bekanntlich dran...

    Robert
     
  6. Sozifuzzi

    Sozifuzzi Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Zetel
    Muss dafür das MT-D nicht mit der 7270 verbunden sein??? Und das geht bei dem Kollegen ja nicht!:confused:

    Da hat sich wohl unsere Antwort überschnitten!!:)
     
  7. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    #7 Bommel_0507, 11 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11 Nov. 2008
    Stimmt, da habt ihr beide recht... ich hatte gerade eben den gleichen Gedanken. Ist ja keine Fritz!Box oder dergleichen...

    Nachtrag: Dann spiele doch mal die 54.04.58 auf die Fritz!Box drauf. Das hatte bei ähnlich gelagerten Fällen auch Abhilfe gebracht.
     
  8. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    #8 Robert.Moss, 11 Nov. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Nov. 2008
    O.K. ich bin ja für jeden Tipp dankbar, werde ich gleich testen.

    Mit AVM habe ich übrigens gesprochen und die sind genauso ratlos, ich soll denen nun eine Datei "über das Innenleben" der Box schicken, mal schauen wann das Programm per Mail kommt und ob es was hilft.
    Posting 2:
    Auch die 54.08.58 funktioniert leider nicht.

    Von AVM habe ich gerade eine Mail bekommen: "Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten." Hoffe das das nur eine Standardfloskel ist und mein Fall nicht versehentlich geschlossen wurde...

    Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich das Mobilteil über die DECT Taste anbinden möchte bekomme ich sehr schnell die Fehlermeldung, mache ich das ganze über die FritzBox Oberfläche, wird gesucht und gesucht und nach einer Minute kommt das erst die Fehlermeldung auf dem Mobilteil.
     
  9. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    du schreibst "also das Mobilteil angeschaltet und an der Box die DECT Taste für 10 Sekunden gedrückt" - was zeigt das Mobilteil denn in diesem Moment an ? Oder andersrum: hast du das Anmelden am MT-D schonmal über das Menü gestartet (bei der F!Box danach natürlich mit lange Drücken vom DECT Taster) ?
     
  10. pluesch

    pluesch Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich wollte mal ein Gigaset-Handteil testweise anmelden. Das ging erst, als ich die an der Fritzbox angeschlossene ISDN-Basis des Gigaset vom S0-Anschluss der Fritzbox getrennt und ausgeschaltet und danach die Fritzbox neu gestartet habe.
     
  11. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    #11 Robert.Moss, 11 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11 Nov. 2008
    Das Mobilteil zeigt an: "Anmeldung neu / Bitte Anmeldetaste auf der Basisstation lange drücken!" nach einiger Zeit kommt dann "Anmeldung an Basis x gescheitert". Dabei ist es egal ob ich die Anmeldung nach laden der Werkseinstellungen des Mobilteils automatisch starte oder manuell über das Anmeldemenü.

    Gerade probiert, Gigaset Basisstation vom Strom getrennt und das Kabel aus der FritzBox entfernt. Danach die Box abgeschaltet -> 10 Sek. gewartet -> eingeschaltet und beim MT-D die Werkseinstellungen geladen -> immer noch keine Anmeldung möglich.

    Nachtrag: Leider habe ich von AVM heute nichts mehr gehört, die wollten mir ein Programm schicken mit dem ich verschiedene Daten (ich denke Logfiles) aus der Box auslesen kann. Kennt jemand dieses Programm?
     
  12. Ma-Ju

    Ma-Ju Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Blöde Frage: Muss man nicht beim Anmelde-Vorgang irgendwo die PIN der FritzBox ins Mobilteil eingeben? Wenn da keine eingegeben wird, kann das Pairing ja nicht klappen, weil PIN der Bix (Standard 0000) nicht mit der vom Mobilteil (leer) übereinstimmt, oder?
     
  13. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    Nach dem laden der Werkseinstellungen im MT-D wird der Anmeldevorgang automatisch gestartet, denke das er dann die 0000 als PIN nimmt, da sie ja die Standardeinstellung bei der 7270 ist.

    Beim manuellen anmelden muss hingegen die PIN eingegeben werden.
     
  14. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Nachdem der Anmeldevorgang bei anderen MT-D Eignern wohl recht problemlos funktioniert hat, stellt sich die Frage nach einem möglichen Hw-Defekt (Sendeteil des MT-D?).
     
  15. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    Die Vermutung liegt nahe, stellt sich aber die Frage warum kann ich das MT-D an die Gigaset SX455 anmelden? Das schließt doch einen Defekt des Sendeteils aus.

    Andersrum kann ich ja auch das S44 an die 7270 anmelden, so das man dort einen Defekt im Prinzip auch ausschließen kann.

    Zufällig jemand aus der Region Vechta hier und im Besitz einer 7270? Vielleicht könnte ich ja mal vorbei kommen um die Anmeldung an einer anderen Box testen?
     
  16. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Das das Anmelden an ein Gigaset funktioniert habe ich überlesen. Klar, das schliesst einen Defekt des Senders aus.
    Wenn du irgendwo testen kannst und es da funktioniert, solltest du gleich ein Fw-Update machen. Evtl. geht es dann auch an deiner Box. Ich komme leider nicht aus dieser Gegend :)
     
  17. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    Ich glaube ich gebe es auf...
    Habe mittlerweile sowohl noch eine alte Firmware 54.04.55 als auch die ganz neue Laborversion 12904 getestet. Es klappt einfach nicht.

    Der Support von AVM kommt auch nicht weiter, obwohl man sagen muss das ich nicht das Gefühl habe, das die es ernsthaft versuchen. Die besagte Support Datei habe ich eingeschickt, eine Reaktion darauf blieb aber aus. Als einziger Hinweis wurde mir heute gesagt ich sollte die neue Labor Version testen - detaillierte Fehler Analyse sieht anders aus...

    Da hier anscheinend niemand mit einer 7270 aus Vechta kommt, bzw. den Beitrag gelesen hat, habe ich nun bei AVM angefragt ob ein Austausch beider Geräte möglich ist. Bin gespannt was die davon halten.

    Schönes Wochenende, Robert
     
  18. dirtsan

    dirtsan Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUX
    Hallo,

    ich hatte heute das gleiche, nicht möglich mit der Anmeldung. Ich hatte auch schon ein anderes Telefon an der 7270 auch das war nicht mehr verbunden. Jetzt hatte ich einfach mal den Stecker der Box gezogen. Nach dem Neustart der Box war es mit der Anmeldung sofort möglich. Vielleicht hilft dir das ja auch.

    mfg Achim
     
  19. Robert.Moss

    Robert.Moss Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bakum
    @dirtsan: Danke für den Tipp, hat bei mir aber auch nicht geholfen :-(

    Stand der Dinge mit dem AVM Support ist folgender: Ich bekomme eine Austauschbox (hoffe das die bei AVM mitgedacht haben und auch ein Austauschmobilteil schicken) und soll das ganze dann nochmal probieren. Ob es was bringt... wir werden sehen.
     
  20. kessi

    kessi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe heute mein MT-D auch bekommen und hatte dasselbe wir ihr hier beschreibt. Bin fast narrisch geworden. Hab dann Euren Thread gefunden und war gefrustet.

    Dann habe ich in der FritzBox 7270 in den Einstellungen unter DECT und DECT-Einstellungen die bestehende PIN geändert und auf Übernehmen geklickt.

    Hab dann alles wiederholt und die neue PIN dann auch gleich im MT-D eingegeben... schwupps... angemeldet.

    Vielleicht hilft es Euch ja...

    FritzBox 7270 Firmware-Version 54.04.59-11779M
    FritzFon Firmware-Version 1.19