MT-D : Neue Labor-Firmware V1.61 vom 17.12.08 (für FB 7270 FW 54.04.97-xxxxx)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallöle,

eine neue Laborfirmware für das MT-D ist draussen.

Firmwareversion 1.61 ( Vorraussetzung ist, das auf der 7270 mindestens die FW 54.04.97-xxxxx installiert ist )

Neues :

- Alle Lautstärkeanzeigen ( unter z.B. Audio... ) haben ein neues Design
- Funktionstaste Rechts ( Optionen ) hat den Punkt "Intern Rufen" zur Auswahl
- Einbinden von EMailkonten sowie anzeigen / löschen eingehender Mails auf dem MT-D ( Konfiguration über die FritzBox )


Edit :

So, nach meinen ersten Tests ist mir aufgefallen, das ich die EMails zwar über das MT-D löschen kann, allerdings
sind diese auf dem Mailserver immer noch vorhanden und können über ein normales Mailprogramm abgerufen werden.
Das MT-D allerdings zeigt diese EMails nach dem löschen nicht mehr an obwohl diese noch auf dem Mailserver liegen !
Nach dem ich die Mailaccounts nochmal neu in die Fritte eingetragen habe, bekomme ich wieder einen Hinweiston,
das neue EMails vorhanden sind. Ich kann diese auch wieder direkt aufrufen und anschauen sowie löschen.
Danach das selbe Spiel. Laut MT-D nicht vorhanden, kann aber diese direkt über ein Mailprogi abrufen.

Gruss

Szenni
 
Zuletzt bearbeitet:

Ma-Ju

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2008
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
intern rufen?

Wer war eigentlich der Geistesblitz bei AVM, der "intern rufen" in die Optionen mit rein gemacht hat? Wozu gibt es denn "Steuerkreuz links"? :rolleyes:

Leider habe ich wieder keine Funktion gefunden, den Wecker am MT-D einzustellen.
 

gomes

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2006
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
das neue EMails vorhanden sind. Ich kann diese auch wieder direkt aufrufen und anschauen sowie löschen.
Danach das selbe Spiel. Laut MT-D nicht vorhanden, kann aber diese direkt über ein Mailprogi abrufen.
Hallo,

das halte ich zunächst für gar nicht so schlecht, da viele Mails erst am PC-lesen Sinn macht. Ich finde es aber gut, dass ich mir zunächst am MT-D einen Überblick über die neuen Mails verschaffen kann.

Bei Anrufen wird ja auch nicht die Anrufliste der Fritzbox gelöscht, wenn ich die Anrufliste aus dem MT-D entferne.

Vielleicht wäre eine zusätzliche Nachfrage nach dem löschen noch sinnvoll

So etwa wie: "Mail auch vom Server löschen?"

Mein erster Eindruck von der Freisprechfunktion ist, dass hier auch nichts verbessert wurde. Schade.

gruß gomes
 

technik-freak

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2007
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fragen zur neuen MT-D Firmware

Hallo,
ich habe mal an alle diejenigen, die die neue Firmware schon installiert haben Fragen! - Kann leider nicht selbst testen, habe mein MT-D beim Online-Händler reklamiert, warte auf Ersatz.

Und zwar, welche Aussagen könnt Ihr zu den folgenden Punkten machen:
- Ist das Rauschen welches sehr viele MT-Ds haben beseitigt / besser?
- Ist das Knacken beseitigen / verbessert?
- Wie stuft Ihr die jetzige Sprachqualität ein?
- Wurde die Lauthörfunktion verbessert?
- Kann ich am MT-D nun Rufnummer ins Telefonbuch ein pflegen?

Habt Ihr sonst Verbesserungen / Verschlechterungen bemerkt!

Danke für Eure Antworten / Einschätzungen!
 

FUZZI

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
rauscht noch genauso, werds nu also an avm schicken.
 

techie

Neuer User
Mitglied seit
26 Nov 2008
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
denke auch, dass es wichtiger ist, das Telefonbuch am Handgerät pflegen zu können, als E-Mails am Telefon auf einem winzigen Display lesen zu können. Jedesmal den PC wegen neuen Telefonbucheinträgen anschalten ist äußerst lästig. Meine Frau zeigt nur mit den Finger an den Kopf.
 

grisu63

Mitglied
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
428
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte eben auch wieder einen Ausfall. Ich hörte den Anrufer, er aber mich nicht, nachdem wir 2 Minuten gesprochen hatten, war das gespräch hinüber. Also nix geändert an der Zuverlässigkeit des MT-D's
 

zirkon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
906
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es wurden übrigens alle Lautstärkeregelungen geändert. Die waargerechten Balken findet man also auch bei den Audio- und Anzeige-Einstellungen.
 

grisu63

Mitglied
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
428
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist ja schön, das am GUI gerabeitet wurde.
Wenn die Lautstärke dann auch noch vernünftig zu regeln wäre .... so nützt die schönste Grafik nix!
 

zirkon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
906
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich finde die aktuellen Grafiken nicht so passend. Das Lautstärke-Symbol kennt jeder und weiß direkt was gemeint ist. Naja, sind wieder unwichtige Sachen verschlimmbessert worden...
 

frank23

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir ist die Lautstärke der Klingeltöne besser geworden (oder ich bild mir das ein)

Mit den Mails ist auch ne schöne Sache, nur die Konten von Googlemail liest er nicht. Bei GMX klappt es prima.......

Einen AB kann ich nicht mehr über die MT-D einstellen!
 

mali2008

Neuer User
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das Berauben der Einstellmöglichkeit des ABs übers MT-D ist echt ein Unding!!!
Bin ansich von der Idee des MT-D zufrieden, dass die Konfiguration über die FB vonstatten geht, aber ausschließlich über die FB... hmmm sehr schade.

Hat jmd eine Ahung, in welchen Intervallen das MT-D die Email abruft bzw. wie man das Intervall manuell einstellen kann.
Bis jetzt wurde es ca. alle geschätzte 2 Std. getan. Ich möchte es auf alle 1 Minute umstellen.

Guß - mali
 

Ma-Ju

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2008
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

juliar

Neuer User
Mitglied seit
18 Dez 2008
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ist denn das Telefonbuch endlich etwas schneller geworden?

Kann leider gerade nicht updaten, da der AVM-Server anscheinend überlastet ist. Download der 7270 Firmware total langsam und bricht ständig ab.

Danke und Gruß,
Julia
 

omega

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2005
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Fullquote auf das Notwendige beschränkt. Lies noch mal die Forumregeln.]
So, nach meinen ersten Tests ist mir aufgefallen, das ich die EMails zwar über das MT-D löschen kann, allerdings sind diese auf dem Mailserver immer noch vorhanden und können über ein normales Mailprogramm abgerufen werden.
Ist doch logisch, den Test hättest dir ersparen können. Du konntest doch nur den POP3-Server in der FritzBox eintragen und nicht den Postausgangsserver.
 

omega

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2005
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

mali2008

Neuer User
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
und was soll mir dieser Link bringen?
 

fritz-the-box

Gesperrt
Mitglied seit
1 Dez 2008
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also das ist das letzte Gelump. Anstatt sich um die Gesprächsqualität zu kümmern wird so ein blödes Feature wie der Mailabruf eingebaut, der obendrein mit Gmail nicht mal funktioniert.
 

frank23

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habe auch noch das Problem mit dieser Firmware bei 3 angemeldeten MT-D, dass wenn verpasste Anrufe oder Nachrichen angezeigt werden und ich alles an einem MT-D lösche bei den anderen das Briefsymbol immer noch da ist und ich die Anrufe dort auch noch mal löschen muss.......

Ich hatte bei der Installation alle 3 MT-D neu angemeldet an der Fritzbox.......

hat dies Problem noch jemand?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,874
Beiträge
2,027,622
Mitglieder
350,998
Neuestes Mitglied
Jubudu