.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MT-D: Neue Labor-Firmware V1.62 vom 20.12.08 (für FB 7270 FW 54.04.97-xxxxx)

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5, C6" wurde erstellt von Onkel Zombi, 22 Dez. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Onkel Zombi

    Onkel Zombi Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Onkel Zombi, 22 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dez. 2008
    Hallo,

    ich habe eben nach Updates suchen lassen und konnte auf 1.62 Updaten.:p
     
  2. thommygay24

    thommygay24 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    1.62

    Bei mir ging auch die MT-D Firmware auf 1.62. Als Dect-Basis ist es 1.63. Box-Firmware Labor 54.04.97.

    Konnte bisher aber keine Veränderungen ausmachen...
     
  3. Onkel Zombi

    Onkel Zombi Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann auch keine Veränderungen finden.
    Bei mir ging es von 1.61 auf 1.62.
     
  4. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Kannst du bitte mal den Threadtitel anpassen, in etwa so:

    MT-D: Neue Labor-Firmware V1.62 vom 20.12.08 (für FB 7270 FW 54.04.97-xxxxx)

    Optische Veränderungen werden auch nicht vorliegen, ist nach meiner Ansicht nur eine Bugfix-Version...

    Gruß Bommel
     
  5. thommygay24

    thommygay24 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Änderungen in neuer Firmware

    Hat sich etwas in Hinsicht auf Gesprächsqualität getan?Vor allem beim Freisprechen?
     
  6. dago_112

    dago_112 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hab gerade 15 Minuten mit telefoniert. Kein Nachhallen oder ähnliches. Und ich bin der Meinung das das Freisprechen lauter geworden ist. HD hab ich noch nicht getestet...
     
  7. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mir wäre es viel lieber statt der Emails endlich der Wecker am MT-D einstellbar.
    Kann da nicht mal einer von AVM sich erbarmen. Haben wirklich selbst die billigsten Mobilteile das kann doch nicht so schwer sein.
     
  8. Gabris

    Gabris Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir ist gerade aufgefallen, dass mit der FW 1.62 endlich der starke Hall beim Freisprechen zurückgegangen ist. Mit der vorherigen FW ging bei mir das Freisprechen überhaupt nicht, so als wäre das Telefon übersteuert. Jetzt ist es wesentlcih besser, ich würde bald sagen genießbar.
     
  9. sieger11

    sieger11 Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe keine Ahnung ob es etwas bringt, aber meldet ihr die Gesprächsqualität an AVM?
    Beschreibung:
    HTML:
    http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15432.php3
    Vielleicht kommen wir schneller zu noch besseren Sprachverbindungen wenn AVM aus unseren Rückmeldungen besser analysieren kann wo Fehlerquellen liegen.
     
  10. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wird wohl eher auf die Anbieter geachtet. Die Probleme treten ja auch bei Festnetzverbindungen auf...
     
  11. Sozifuzzi

    Sozifuzzi Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Zetel
    Habt Ihr auch das Problem, dass die Signaltöne nicht abgeschaltet werden können?
    Der Haken ist weg und trotzdem pieps:confused:t es vor sich hin. Der Tastenklick lässt sich abschalten.
     
  12. cosmocorner

    cosmocorner Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    MD-SA
    Stimmt, ist mir auch aufgefallen.
    Aber sonst nichts neues festzustellen bis jetzt.
     
  13. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #13 zirkon, 23 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2008
    Die Lautsprecher sind irgendwie lauter und klarer als bisher. War teilweise auch wirklich etwas leise bei maximaler Einstellung.
    Bisher hatte ich bis auf ein geringes Grundrauschen auch keine Probleme beim Telefonieren. Da der Hall nicht immer auftritt, muss sich die Labor-Version jedoch in diesem Punkt noch beweisen. Hoffentlich geht es nach den Feiertagen in gewohnter Schnelle mit der Weiterentwicklung der FW weiter :)


    [¤] Leider wird in dieser Version immer noch kein Besetztton gesendet, wenn man einen Anruf "wegdrückt". Stattdessen bleibt der Anrufer in der Leitung, nur das Telefon klingelt nicht mehr (entgangener Ruf wird auf dem MT-D angezeigt).
     
  14. frank23

    frank23 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe mir auch die aktuelle Laborversion 4.04.97-13286 auf meiner Fritzbox und auf den 3 MT-D die Firmware 1.62....

    Die Gesprächsqualität ist deutlich besser, der fehlende AB ist auch wieder da. Allerdings funktionieren jetzt die Kurzwahltasten nicht mehr.
    Immer wieder spannend mit jedem Update was funktioniert und was geht auf einmal nicht mehr :)
     
  15. juliar

    juliar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verbesserung der Gesprächsqualität meinte ich ja schon bei der 1.61 vernommen zu haben.

    Grundrauschen und lahmes Telefonbuch ist bei der 1.62 unverändert.

    Gruß,
    Julia
     
  16. Szennfour

    Szennfour Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Edewecht
    Also bei mir gehen alle Kurzwahltasten ohne Probleme bei beiden MT-D's mit der aktuellen FB Labor.

    Gruss

    Szenni
     
  17. rescuekoeln

    rescuekoeln Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na ganz super...

    Nachdem ich die Firmware geupdatet habe, startete sich das Fon neu, dann wurde erst das Display streifig und dann schwarz. Beleuchtet, aber schwarz :mad:

    Ich hab mir das Ding nur gekauft um mein rauschendes Fritz Mini einzuschicken, jetzt ist das auch noch hin... Warum auch telefonieren... Mann...:toilet:
     
  18. mali2008

    mali2008 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Leverkusen, NRW
    #18 mali2008, 23 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2008
    Bei mir ist aufgefallen, seit der vorherigen Version bereits, dass entgangene Anrufe via Briefumschlag angezeigt werden und beim anschließenden Rückruf der andere Teilnehmer mich nicht hören kann. Mache ich anschl. einen Wiederwahl ist alles bestens.

    EDIT:
    AB Einstellung sind wieder via MT-D änderbar.
     
  19. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,321
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    #19 Daniel Lücking, 24 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dez. 2008
    FW 1.62 mit 7240

    Meine 7240 ist eingetroffen. Die Anmeldung des MT-D @FW 1.62 verlief ohne Probleme. Bisher auch im Betrieb keine Auffälligkeiten.

    Und nun hakt es. MT-D meldet sich nicht mehr an der 7240 an.

    Hat jemand eine Lösung?

    Offensichtlich sind 2 Fritzen als DECT-Stationen nicht unbedingt kompatibel. Muss noch mehr testen, bis das funzt.
     
  20. BigDiSt

    BigDiSt Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    1.62 - nicht gut!

    Also meine Erfahrungen mit der 1.62:

    - Telefonverbindung bricht (unmotiviert) ab (wenn eine email ankommt?)
    - Verbindungsqualität (SD-Telefonie) ist bescheiden (Knacksen, Aussetzer, etc.) - am Provider liegt es definitiv nicht (analoges Siemens Gigaset funktioniert problemlos)

    alles in allem ein echter Rückschritt für mich! Derzeit kann ich das MT-D faktisch nicht benutzen. *sigh* hilft nur die nächste FW abwarten :|


    Greets!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.