.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MT-D und DTMF?

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5" wurde erstellt von Balloni, 26 Nov. 2008.

  1. Balloni

    Balloni Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo!
    Kann ich mit dem MT-D überhaupt DTMF-Töne senden und wenn ja - wie gehts? Ich habe keine Möglichkeit gefunden...

    Balloni
     
  2. funkist

    funkist Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Eipinien
    Will den alten Thread mal ausmotten. Vielleicht gibt es ja noch mehr MT-D DTMF Probleme:

    Also mit FW 1.40 ist DTMF standardmäßig an. Die DTMF Töne werden automatisch und mit einer fixen Länge erzeugt.

    Allerdings gibt es bei mir immer wieder Probleme mit Gegenstellen, dass die DTMF-Töne nicht richtig verstanden werden. Es scheint aber von der Gegenstelle abzuhängen. Vermutlich bewegt sich das MT-D irgendwo am Rande irgendwelcher Spezifikationen.

    Mit meinem alten Lidl-DECT klappt es dagegen problemlos. Ich schließe also die FB7270 zunächst mal als Verursacher aus.

    Vielleicht klappt's ja mit der nächsten FW besser!?

    Für Tipps wie sich das sonst ändern lässt wäre ich dankbar!