.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] MT-F verliert mitten im Gespräch Kontakt zru Basis (FB7390)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von onki69, 26 Feb. 2012.

  1. onki69

    onki69 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    Ich kämpfe seit Wochen mit einem Problem mit einem MT-F.
    Wenn ich damit einige Minuten telefoniere, bricht mitten im Gespräch (empfang mehr als ausreichend) die Verbindung ab mit einem hässliche Rauschen.
    Dann wird die Basis neu gesucht und nach ein paar Sekunden ist alles so, als wär nix gewesen. Es scheint als würde das MT neu booten, da das AVM Logo zu sehen ist.
    Das andere MT-F funktioniert aber problemlos. Beide MTs und die FB haben die jeweils aktuelle Firmware. Hab auch schon mehrmals neu angemeldet.

    Ist das ein Firmwareproblem oder hat das MT-F einen Schuss? Hat jemand ähnliche Probleme?
    Die MTs sind max. 5-7m von der Basis entfernt.

    Gruß
    Onki
     
  2. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 Joe_57, 26 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2012
    Lösche doch einfach mal beide MT-F aus der FritzBox und melde sie "andersrum", also mit vertauschter (interner) Rufnummernzuordnung wieder an.
    Wenn der Fehler mit dem Mobilteil mitwandert, ist das MT-F defekt. Bleibt der Fehler bestehen, dann ist das Problem in den Einstellungen der FritzBox zu suchen.

    Joe