MT-F vs Gigaset SL 78H vs ????

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2011
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
ich habe bisher ein Siemens Gigset 4000 ISDN Mobilteil. Das teil hat jetzt immerhin knapp 12 Jahre durchgehalten, wird aber quasi nur noch vom Lack zusammengehalten und muss jetzt endgültig in Rente. Daher muss was neues her...

Das MT-F gefällt mir ziemlich gut von den Features her und ich geh mal davon aus, dass es auch gut mit der Fritz!box (7390) zusammenarbeitet. Die Bewertungen bei Amazon sind allerdings teilweise ziemlich desaströs. Gerade die Sprachqualität wird SEHR bemängelt.


Ich telefoniere verdammt viel entsprechend wäre mir die Sprachqualität aber recht wichtig...

Was mir sonst noch so einfällt...
- AB brauche ich nicht, weil ich den von der Fritzbox nehme
- makeln/Warteschlange etc. sollte gut und einfach funktionieren
- ein Headset sollte anschließbar sein (bluetooth wäre nett)
- Telefonbuch Sync mit Outlook (wegen mir auch über den Umweg der Fritzbox), optimalerweise auch mit Fotos

Ich hab momentan auch eine Basisstation (4135 isdn). Da ich die auch stillegen will brauche ich evtl zwei Mobilteile (wegen Akku), entsprechend wäre die preisliche Schmerzgrenze bei ca 80 Euro.

Ich muss allerdings sagen, dass ich gerade absolut keine Ahnung mehr vom Markt habe. Nach etwas Suchen bin ich entweder beim MT-F oder beim Gigaset SL78H gelandet. Das MT-F sieht von den Features her wie gesagt besser aus, aber ich bin mir nicht sicher, ob das so eine gute Wahl ist.

Könnt Ihr was anderes empfehlen? Hat Gigaset immer noch die gute Qualität wie die alten Siemensgeräte? Was spricht für das MT-F?

Vielen Dank
Gruß, Dave
 

_RA_

Neuer User
Mitglied seit
13 Apr 2011
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe auch ein Gigaset 4000 und ein MT-F. Das Gigaset ist unglaublich robust (auch nach 12 Jahre noch prima) aber das MT-F is viel benutzerfreundlicher. Ich habe nie Probleme gehabt mit Sprachqualität und bin eigentlich sehr zufrieden.
(ausser vielleicht dass das MT-F viel billiger (plastic) wirkt als das Gigaset. Dafür ist es aber auch viel leichter.)
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2011
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Yop... Die Benutzerfreundlichkeit war bei Siemens schon immer eine Krankheit, das hat sich mit Gigaset wohl nicht geändert... Letztlich erst wieder sowas in der Hand gehabt (keine Ahnung mehr was es für ein Gigaset war) Menu angeklickt... Was ist der erste Menüpunkt??? SMS!!! Bei einem Festnetztelefon. Ist ja mit Sicherheit auch DER Menüpunkt, den am "meisten" braucht. Ich frag mich immer, wer das so einen Schwachsinn entwirft und ob die Da kein Usability-Engineering betreiben.

Naja ich hab mir jetzt zwei SH79 gekauft. Gabs bei Amazon Warehousedeals zusammen für 85 Euro. Da hab ich zugeschlagen. Ist zwar glaube ich der Vorgänger aber die Tasten sehen beim SL 78H irgendwie ziemlich unhandlich aus, weil sie alle auf einer Fläche liegen und sind beim 79er einzeln ausgeführt. Bin mal gespannt und hoffe, dass die mit der Fritz!Box zusammen-Arbeiten

Gruß, Dave
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2011
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Okay, passt nicht ganz hier rein... Aber kann mir mal jemand erklären wie ich in dem blöden Ding (S79 H), andere Klingentöne einstelle? Da gibt es einmal "Melodien" und einmal "Media"...
Melodien kann ich ändern aber gibt es nur genau zwei Stück (super). Laut Handbuch kann ich auch "Media" als Klingelton auswählen, aber dort steht nicht WIE...
 

Igelschubser

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2011
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kenne kein einziges Gigaset aus eigener Erfahrung. Als ich meine Fritzbox bekam, habe ich mir auch gleich ein MT-F geholt. Und habe es bis heute noch nie bereut! Unglaublich was ein DECT-Telefon alles kann, wenn es von AVM kommt. Anrufbilder in guter Farbauflösung sind da nur ein sehr nettes Feature. Dass es optimal mit der Fritzbox zusammen arbeitet brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen.
Probleme mit der Spachqualität oder was sonst bei Amazon zu diesem Telefon berichtet wird kann ich aus meiner Erfahrung absolut nicht bestätigen, auch wenn ich mir diese Rezensionen dort ebenfalls mit gemischten Gefühlen vor dem Kauf alle durchgelesen habe.

Ich nutze auch so nette Features wie Internet-Radio oder RSS-Ticker mit dem MT-F zur vollen Zufriedenheit. Selbst drei verschiedene Weckzeiten mit der Möglichkeit, das Internet-Radio als Weckton zu nutzen finde ich einfach durchdacht. Für mich ist das MT-F eine absolut runde Sache und ich kann es nur empfehlen - gerade wenn man eine Fritzbox hat!

Wenn du dir nicht sicher bist, bestelle einfach beide und sende das für dich schlechtere wieder zurück. Aber ich wage mal zu behaupten, dass das MT-F dich überzeugen wird.;)
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2011
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Okay, hab mir das Fritz!Fon jetzt auch nochmal geholt... Ist garnicht mal so schlecht. Muss nochmal überlegen, was ich da behalte...
Was ich aber irgendwie nicht hinbekomme: Wie kriege ich die Kontakte mit Bildern verknüpft, so dass das beim Anruf angezeigt wird? Bzw. wie kriege ich die Bilder aus Outlook da importiert?`

Vielen Dank
Gruß, Dave
 

the$kull

Mitglied
Mitglied seit
2 Aug 2009
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Eine Variante ist auch das Speedphone 300 ("MT-E"). Nachteil: Keine Firmwareupdates, daher keine eigene Klingeltöne, kein eigenes Hintergrundbild und kein Radiowecker.
Ansonsten wie das MT-F, aber bessere Haptik.
 

atzebonn

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Vielleicht schafft AVM es ja irgendwann mal, das Display vom MT-F in ein C3 reinzupressen. Das wäre für mich dann das optimale Gerät.

Selbst meine Frau ist vom C3 in der jetzigen Art begeistert und verzichtet auf das S79H.

Gruss - Atze
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2011
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Naja, ich werde das S79 auch wieder zurückschicken... Das MTF ist zwar viel schlechter verarbeitet, viel zu unhandlich und hat auch keine wirklich gute Tastatur, aber dafür ist das Display besser, es hat deutlich bessere Menüführung und eben ein paar nette Funktionen die das Gigaset nicht bietet...
Optimum wäre die MTF-Technik in einem S79 Gehäuse...

Gruß, Dave
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2011
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Nochmal zur Ergänzung für eventuelle Interessenten: Was mich am MT-F ankäst ist die Lautstärke. Ist leider etwas zu leise. Und den Lautsprecher kann man erden. Wenn man den etwas lauter dreht, verzerrt alles. Das ist recht lästig.

Gruß, Dave