.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Multi-Funktions-Center über Netzwerk an Fritzbox

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Toro85, 12 Dez. 2006.

  1. Toro85

    Toro85 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    Hab ein kleines Problem. Ich bekam vor kurzem ein Multi-Funktions-Center (Brother MFC-3220C).

    Leider hab ich kein Platz neben meinem Router (Fritzbox Fon WLAN 7050) um ihn direkt anzuschließen.:mad:

    Hab schon manche sachen über diese Printserver gelesen.
    :confused: Gibt es aber welche, welche auch faxdaten über WLan an den Router senden, welche dann über den analogen anschluss gesendet (gefaxt) werden?

    Danke für Antworten

    Greez Toro85
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, willkommen im Forum! :D

    Ich will dir ja nicht die Illusionen rauben, aber den Drucker kannst du nicht an die 7050 anschließen!

    Mir fällt im Moment als Alternative nur die 7170 ein.
     
  3. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,518
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Aber da wirst du auch das Problem haben, das nur der Drucker ansprechbar ist
    und nicht der Scanner.
     
  4. Toro85

    Toro85 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich ihn neben der Fritzbox angeschlossen hätte, bräuchte ich so oder so ein Printserver, der über Lan läuft. Des funktioniert, hab ich in anderen foren gelesen.

    Was ich brauch, ist ein Printserver wo auch die Faxdaten über WLan überträgt und sie richtig einordnet.
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,
    der Printserver (ist ein Box, die zu kaufen ist) arbeitet per IP, also ist auch Faxen möglich, gelle! ;)

    EDIT: Aber nicht Scannen! (siehe staubsauger-nono)
     
  6. grrrmml

    grrrmml Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, meines Wissens gibt es sowas nicht.

    Ich habe aber auch im Forum gelesen dass scannen über die Fritzbox mit einem bestimmten package (sane) funktioniert, siehe
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=108479
     
  7. Toro85

    Toro85 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fax analog versenden

    1. Ich weiß des des ne Box zum kaufen ist. ;)

    2. Wenn der Printserver per IP arbeitet, heißt es doch auch das er das Fax over IP schickt, oder nicht?? Das will ich ja nicht. Ich will es analog versenden. :lamer:
     
  8. grrrmml

    grrrmml Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    das ist ja auch das problem von den fritzbox besitzern die nen analog anschluss haben - das ist nicht über netcapi umzusetzen.
    kannst höchstens ne zweite fritzbox per wds anbinden und daran das fax, allerdings dann über VoIP, und das ist bis jetzt noch nicht 100% stabil (beta FW).
    Ich glaube es hat noch niemand umgesetzt den Amtsanschluss über WDS zu verlängern. Ich habe mal einen Thread drüber gelesen, das ist allerdings im sand verlaufen.
    Wenns jemand besser weiss -> Link hier posten! Würde mich auch interessieren...