.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Multiple PVC 7390

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Richard.77, 8 Dez. 2011.

  1. Richard.77

    Richard.77 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola,

    Ich habe eine Fritzbox 7390 mit normalen firmware und einer mit freetz
    Ich will den fritzbox an einem DSL-Anschluss mit 2 PVCs verbinden
    Beide PVCs sind PPPoA mit Benutzername und Passwort

    Der erste PVC für Internet
    Die zweite PVC für VOIP-Telefonie

    Beide PVCs sind erfolgreich angemeldet und funktionieren.

    Aber nun will ich den Verkehr von LAN-Port 4 auf dem zweiten PVC raus schicken

    Die beiden PVCs können beide ein Subnetz bekommen mit mehreren IP-Adressen
    Wenn ich die IP-Adressen ohne NAT auf denn ethernetinterface setzen kann wäre dass ideal

    Irgendwelche Ideen?

    Gruß

    Richard
     
  2. Sandra-T

    Sandra-T IPPF-Promi

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    3,266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalterin, Informatiktechnikerin und Mutte
    Ort:
    Münster, NRW
    Die Box teilt den Verkehr automatisch auf die PVCs auf. Manuell kann man da fast gar nichts einstellen. Anders z.B. bei Lancom Routern. Die bieten vollständige Konfigurationsfreiheit. Es kann aber sein, dass der Netzbetreiber auf der 2. PVC bestimmten Traffic blockiert, da nur für VoIP gedacht.

    Gruß
    Sandra