.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Munin-Node auf Freetz 1.0.2

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von oldmerlin, 7 März 2009.

  1. oldmerlin

    oldmerlin Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte die Leistungsdaten der Fritzbox von meinen Lokalen Munin Server abfragen lassen.

    Hierzu gab es schon einen "kurzen" Beitrag von Becka unter http://ippf.eu/showthread.php?t=139495&page=4 hier im Forum.

    Ich hab alles so nachgebaut wie es beschrieben war, bekomme aber trotzdem diese Fehlermeldungen im Log "fritz user.err syslog: execv /var/tmp/munin/munin-node: No such file or directory"

    Hat einer von euch eine Idee wo ich den Fehler suchen kann, ich bin ratlos!

    F1, Hilfe:)
    Oldmerlin
     
  2. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    File existiert? Executable?
     
  3. oldmerlin

    oldmerlin Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, beides gecheckt. Alle Dateien in dem Verzeichnis sind ausführbar. Der munin-node startet auch und "eigentlich" sind alles gut aus nur kann der Server keine Abfragen machen. Weiterhin ist der Port 4949 per Telnet nach dem Start zu erreichen.

    Oldmerlin
     
  4. oldmerlin

    oldmerlin Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen,

    hab eben nocheinmal die Einstellungen in der inetd.conf vorgenommen und anstart "/etc/init.d/rc.inetd reload einen restart gemacht und schon gehts.

    ok, der Munin-Node läuft nun hervorragend, aber wie schaffe ich es diese inetd.conf Änderungen über den nächsten Neustart der Box zu bekommen?

    Danke,
    oldmerlin