.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Musiconhold: sonderbares verhalten

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von rethus, 28 Dez. 2008.

  1. rethus

    rethus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe Asterist und MusicOnHold eingerichtet.
    Code:
    
    [default]
    mode=quietmp3
    ;directory=/var/lib/asterisk/moh
    directory=/home/www/musiconhold/mp3
    random=yes
    
    Wenn nun jemand anruft springt mpg123 an (hab es via ps aux |grep mpg123 gefunden...:
    PHP:
    mpg123 ----mono -r 8000 -b 2048 -f 4096 moh2.mp3
    ), aber es kommt kein ton.

    Gebe ich die Musiconhold-config so ein:
    Code:
    
    [default]
    mode=custom
    ;directory=/var/lib/asterisk/moh
    directory=/home/www/musiconhold/mp3
    random=yes
    application=/usr/bin/mpg123
    
    läuft der Ton auf dem Rechner selbst (wohl weil mpg123 direkt den sound abspielt... die ps aux ausgabe sieht dann so aus:
    Code:
    /usr/bin mpg123 moh2.mp3
    Hat jemand einen Tipp, warum asterisk den in buffer-stream umgewandelten Sound nicht über die Leitung schickt?

    Telefonieren geht ohne Probleme.
     
  2. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das liegt am mode=quietmp3. Er schickt den Sound schon über die Leitung, allerdings nicht zu deinem audio device sondern zum stdout.

    Code:
    -s, --stdout
                  The decoded  audio  samples  are  written  to  standard  output,
                  instead  of  playing them through the audio device.  This option
                  must be used if your audio hardware is not supported by  mpg123.
                  The  output format is raw (headerless) linear PCM audio data, 16
                  bit, stereo, host byte order.
     
  3. rethus

    rethus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, soweit ich weiß, sollte das auch so sein. Denn ich habe sowohl versucht die Files als raw, als auch als mp3 zu spielen.
    An meinem Audio-device kann ich die nicht gebrauchen... weil sonst hab ich ja das von mir als 2. geschilderte Problem. Das der Rechner auf dem Asterisk läuft munter die mp3 spielt, aber der Teilnehmer davon nichts hört.... weil asterisk dann halt nur den mpg123 lokal startet und an die soundkarte ausgibt.
     
  4. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Versuchs mal mit:
    Code:
    [default]
    mode=[B]files[/B]
    directory=/home/www/musiconhold/mp3
    random=yes
    Was hast Du in der extensions.conf für Musiconhold eingetragen?