.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mycotel.com – kostenlose Internet-Telefonie noch bis Ende Februar

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 8 Feb. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mycotel.com – kostenlose Internet-Telefonie noch bis Ende Februar

    Salzburg/München, 8.2.2007 - Der Voice over IP-Anbieter mycotel.com legt zu Jahresbeginn kräftig bei den Marktanteilen zu. Hintergrund ist die bis Ende Februar laufende Aktion des Unternehmens. Für das hauseigene Produkt mycotel.com HOME fallen für die deutschen und österreichischen Kunden sowohl die einmaligen Aktivierungskosten von 14,90 ¤ als auch die monatliche Pauschale von 2,90 ¤ weg.

    Mit zusätzlichen Leistungen sorgt mycotel.com für ein eigenständiges Profil und bindet so Kunden stärker an sich. Hierzu gehören insbesondere die eigene Rufnummer, aber auch eine kostenlose Anrufweiterleitungsfunktion, kostenlose Software-Telefone und Fax-over-IP-Unterstützung.

    777 Minuten lang für 3,8 Cent/Minute in die Türkei telefonieren

    Seit Jahresbeginn wird ebenfalls das Produkt EU777 in Deutschland und Österreich angeboten. Dieses beinhaltet 777 kostengünstige Minuten in die insgesamt neun verschiedenen Festnetze der Türkei, der Tschechischen Republik, Ungarn, Slowenien, Bulgarien, Kroatien, Russland und der Slowakei. Der Preis liegt bei ¤ 29,90 pro Monat ohne weitere Aufschaltkosten. Mit diesem Paket spricht mycotel.com insbesondere die Personengruppen an, die in dem jeweiligen Land Verwandte haben. So beträgt der Preis für die Türkei z.B. pro Minute lediglich 3,8 Cent. Damit ist mycotel einer der günstigsten Türkeianbieter.

    Quelle: Pressemitteilung

    Über mycotel.com:
    Unter der Marke "mycotel" bietet die Firma Montec Dienstleistung GmbH Salzburg, netzunabhängige Internet-Telefonie für Privatkunden an. Dabei entstehen den Nutzern für die Anmeldung keinerlei Kosten. Anrufe aus dem Festnetz und dem Mobilfunk können an jedem mycotel-Anschluss entgegengenommen werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.