[Frage] MyFritz APP viele Aktivitäten

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
ist es normal das MyFritz APP so viele Aktivitäten pro Tag an die entsprechende Email Adresse sendet ?
Bei mir im Durchschnitt zwischen 8 und 20 Emails und alle vom LAN zu hause, obwohl ich keine Anrufe bekomme oder tätige.

Grüsse Peter
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,652
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
63
Hallo Peter,
wie hast du denn festgestellt, daß diese Mails von der MyFRITZ!App gesendet werden?
Bei mir sendet diese App nichts!
Möglicherweise liegt das ja einfach an den Einstellungen in deiner FRITZ!Box.
Überprüfe das mal nach unter "System" - "Push Service"...
 

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
es sind folgende Push Service aktiviert
Statistik der FritzBox - 1 x monatlich
Anrufbeantworter
Neues Fritz OS
Kennwort vergessen

davon sollten die vielen Emails nicht kommen ...
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,652
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
63
Solange du nicht verrätst, was denn in den Inhalte der Mails steht, kann dir leider nicht geholfen werden.
Am sinnvollsten dürfte sein, mal so eine Mail hier als Anhang beizufügen.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,211
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83
Moin

Dann besuch doch mal...
...log dich ein und oben Rechts die drei kleinen weißen Quadrate klicken.
Unter MyFRITZ!-Einstellungen gibts Haken für EMailbenachrichtigungen.
 

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hier eine Email im Textformat , habe nur die IP gekürzt. Die IP ist von meinem Internetanschluß also über WLAN muss das dann passieren.
_____________________________


Betreff: [Wlan Name] Anmeldung an Ihrer FRITZ!Box 7490 aus dem Internet
Anmeldung an FRITZ!Box aus dem Internet

Kürzlich erfolgte eine Anmeldung an Ihrer FRITZ!Box 7490 aus dem Internet.
Informationen zur Anmeldung des Geräts

Benutzer:
k***
Datum:
Mittwoch, 1. April 2020, 22:14 Uhr
IP-Adresse:
93.xxx.xxx.xxx
Standort:
Schweiz*

Warum erhalten Sie diese E-Mail?

Sie erhalten diese E-Mail bei einer Anmeldung an Ihrer FRITZ!Box aus dem Internet, wenn der FRITZ!Box-Benutzer berechtigt ist, die Einstellungen der FRITZ!Box zu bearbeiten. Diese Anmeldungen können auch von einer App stammen, die sich mit den Zugangsdaten eines FRITZ!Box-Benutzers an Ihrer FRITZ!Box anmeldet.

Sie erhalten diese E-Mail maximal einmal pro Stunde.
Wenn Ihnen diese Aktivität nicht bekannt ist und Sie der Meinung sind, dass sich eine unbefugte Person an Ihrer FRITZ!Box angemeldet hat:

• Ändern Sie die Kennwörter Ihrer FRITZ!Box-Benutzer. Achten Sie darauf, nur als "sehr stark" bewertete Kennwörter zu verwenden. Verwenden Sie nur Kennwörter, die Sie nicht bei anderen Diensten verwenden. Die Kennwörter ändern Sie in Ihrer FRITZ!Box-Benutzeroberfläche unter "System > FRITZ!Box-Benutzer".
• Vergeben Sie ein neues Kennwort für Ihr MyFRITZ!-Konto. Melden Sie sich dazu bei MyFRITZ! an. In Ihren Kontoeinstellungen können Sie unter "Kennwort ändern" ein neues Kennwort vergeben. Achten Sie darauf, ein als "stark" bewertetes Kennwort zu verwenden.

E-Mail-Benachrichtigungen anpassen
Sie können über Ihr MyFRITZ!-Konto Einstellungen zum E-Mail-Versand vornehmen. Wenn Sie diese E-Mail zukünftig nicht mehr erhalten wollen, dann können Sie hier diese E-Mail abbestellen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MyFRITZ!-Team
* Der Standort ist eine ungefähre Angabe und wird anhand der IP-Adresse ermittelt, über die die Anmeldung erfolgt ist.

Weitere Informationen

Informationen zu MyFRITZ!
Unsere Datenschutzerklärung
AVM Website
AVM Newsletter

Sie erhalten diese E-Mail, weil Ihre FRITZ!Box bei MyFRITZ! registriert ist. Sie können über Ihr MyFRITZ!-Konto Einstellungen zum E-Mail-Versand vornehmen. Wenn Sie diese E-Mail zukünftig nicht mehr erhalten wollen, dann können Sie hier diese E-Mail abbestellen.
Diese E-Mail wurde von MyFRITZ! automatisch verfasst und an [email protected] versendet. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.

© AVM GmbH, Alt-Moabit 95, 10559 Berlin – HRB 57000 AG Charlottenburg - Impressum
-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

@ koyaanisqatsi

es ist Benachrichtigung bei Einwahl vom Internet , ist auch OK für mich , aber das APP sende von sich aus jede menge Email mit Einwahl vom Internet und alle von meiner IP zu hause. das kommt mir halt komisch vor weil ich das APP nur wenn ich ausser haus bin und das kommt selten vor das ich dann zugreiffen würde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,211
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83
Moinsen


Mir ist nicht bekannt, dass die APP EMails versendet, da sie ja eine mehr ( W/LAN ) oder weniger ( Heimnetzverbindung (VPN) ) direkte Verbindung zur Box und deren Ereignissen aufbaut.

Diese Anmeldungen können auch von einer App stammen, die sich mit den Zugangsdaten eines FRITZ!Box-Benutzers an Ihrer FRITZ!Box anmeldet.
Sowas kann auch von Programmen aus dem lokalen Netz kommen.
JFritz, zum Beispiel, oder PHP Webzugriffe auf TR-64 Basis.

OffTopic
Ich weiss nicht warum, aber vom Gefühl der Haptik her mag ich die My!FRITZ APP nicht besonders.
Auch die Heimnetzverbindung ( VPN ) leitet nicht das ganze Internet übers VPN, anders als das "androide" VPN, da wird komplett über VPN geroutet und ich hab dann mit den Mobiles auch die öffentliche IPv4 meines Heimanschlusses.
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,970
Beiträge
2,053,968
Mitglieder
355,348
Neuestes Mitglied
Totti82