[Frage] myFritz eingerichtet, ist dyndny u Fernwartung hinfällig?

(s)low

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
habe gestern die aktuelle Labor auf meine 7270 geflasht und myFritz eingerichtet.
Kann ich jetzt meinen dyndns deaktivieren inkl Fernwartung?

Ober muss ich da noch was beachten?

ah, ich sehe gerade, dass sich myFritz auch unter "Fernwartung" eingetragen hat, also müsste es reichen den Haken bei DynamicDNS wegzunehmen?

Danke schön
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,885
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

(s)low

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK; danke, eben mal von Außerhalb umgestellt, jetzt habe ich nur noch myFritz als Fernwartung und, viel wichtiger, es funktioniert sogar noch:)

EDIT: @effmue:welche Vorteile hätte ich? Kann ich mit myFritz nicht die gleichen Umfänge? Wobei ich sowieso nur mal von unterwegs auf die Box schauen möchte (Anrufliste zB) oder aufs NAS zugreife.
Mich nervte die monatliche Identifizierung bei selfhost, ok... dafür wars kostenlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,885
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,497
Mitglieder
350,975
Neuestes Mitglied
user7008