.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mySipSwitch | 1und1 ->extern funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP TK Anlagen" wurde erstellt von astein, 15 Dez. 2008.

  1. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit 1und1 und der der Softwaretelefonanlage mySipSwitch. Ich bin nicht sicher, ob das Problem an 1und1 oder mysipswitch liegt - ich versuche mein Glück erstmal hier.

    Ich verwende mysipswitch mit einem 1und1 und einem sipgate Acccount. Der Sipgateaccount funktioniert In & Out einwandfrei.
    Der 1und1-Account leider nicht. Das Gespräch wird scheinbar aufgebaut, eine Sprachübertragung findet aber in keine Richtung statt. Wenn ich mit der Nummer eine andere 1und1-Nummer anrufe, funktioniert dies jedoch problemlos.

    Wenn ich die 1und1-Nummer von einem anderen Telefon aus anrufe passiert gar nichts - die Verbindung kann nicht aufgebaut werden. Der Anrufversuch erscheint auch NICHT im Monitoring auf mysipswitch.

    Scheinbar funktioniert bei dem Account also die Verbindung nach/von außerhalb des 1und1/UI Netzes nicht (andere Nummer des gleichen Vertrags in Fritzbox geht einwandfrei).

    Hat einer eine Idee woran dies liegen könnte? Meine Einstellungen auf mysipswitch habe ich einmal angehängt, allerdings kann man dort ja recht wenig falsch machen (hoffe ich).

    Besten Dank!

    -astein
     

    Anhänge:

  2. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lass bitte mal die letzten drei Einträge in den mit "optional" gekennzeichneten Feldern weg (Felder leer lassen), also Register Server, Auth Username und Domain/Realm und versuchs nochmal.
     
  3. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann ich ausschließen, das hab ich bereits getestet. Hatte auch zeitweise nur einzelne der Einträge eingetragen.

    Man hat ja auch die Möglichkeit konkret Ports anzugeben? Lohnt es sich vielleicht dort noch etwas herumzuprobieren?

    Danke in jedem Fall schon mal!
    -astein
     
  4. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was ist denn bei mysipswitch unter "Monitoring" für den 1&1-Account zu sehen?
     
  5. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dort scheint soweit alles okay zu sein.

    Anmeldung ist wie bei anderen Accounts "grün" gesetzt. Bei ausgehenden Anrufen wird nach Monitoring der Anruf korrekt aufgebaut - nur Sprache kommt nicht rüber. Bei auf der Nummer eingehenden Anrufen erscheint gar nichts im Monitoring - der Anruf geht scheinbar nicht durch.
     
  6. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe inzwischen noch einmal ein bisschen herumprobiert.

    Ich vermute, dass das nicht-durchstellen ausgehender Anrufe an einem NAT-Problem des bisher genutzten Internetanschlusses liegt. An einem anderen Anschluss funktionieren ausgehenden Anrufe zu externen Teilnehmern als auch zu 1und1-Nummern einwandfrei.

    Ein Problem ist aber weiterhin die Erreichbarkeit. Anrufe, die NICHT von einer 1und1 kommen kommen NICHT zu mysipswitch durch, sie erscheinen also erst gar nicht im Monitoring. Rufe ich die Nummer von einem anderen 1und1-Anschluss an, funktioniert der Rufaufbau einwandfrei.

    Hat jemand noch eine Idee? Bin echt ziemlich ratlos...

    Danke und frohe Festtage!
     
  7. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wählen denn diese Anrufer Deine Festnetzrufnummer oder Deine SIP-URI und (zweite Frage) nutzt Du einen 1&1-Vollanschluss (s.g. entbündeltes DSL) oder einen auf einen (analogen oder ISDN-)Telekom-Anschluss aufgesetzten 1&1-Anschluss (Reseller-Anschluss)?

    P.S.: Richte Dir doch mal eine Signatur ein.
     
  8. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey, danke für die erneute Antwort!
    Der Anschluss ist kein Komplettanschluss, also 2DSL zusätzlich zu Telekom/analog. Dieser Anschluss läuft mit einer 7170, der Anschluss ist aber auch nicht Teil dieses Problems.

    Das Endgerät, dass ich mit mysipswitch nutze ist ein Nokia N80. Anrufe auf den Sipgate-Account (ebenfalls bei mysipswitsch registriert) kommen korrekt am N80 an, Anrufe auf den 1und1-Account eben nur von anderen 1und1-Nummern. Testanrufe erfolgen praktischerweise von verschiedenen Handys, natürlich wird dabei die Festnetznummer gewählt.

    Kurze Ergänzung: Die 1und1-Nummer bei mysipswitch ist selbstverstaändlich NUR dort registriert, nicht auch in der 7170.

    Eine Möglichkeit den 1und1-stun-server bei mysipswitch einzutragen habe ich nicht gefunden, daher gehe ich davon aus, dass dies auch nicht nötig ist!?

    Danke und schöne Feiertage!
     
  9. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch, das ist der Rätsels Lösung: Wenn Dich ein nicht-1&1-Teilnehmer anruft, dann kommt das Gespräch auch nicht über 1&1 rein, sondern über die DTAG ("Telekom") als normales Analogtelefonat. Über 1&1-VoIP kommen nur die Telefonate rein, die über 1&1/GMX vermittelt werden, denn nur 1&1 weiß, dass Anrufe zu Deiner Nummer nicht über die DTAG geroutet werden müssen, sondern auch als "interne Abkürzung" via SIP bei Dir kommen können.

    Wenn Du von Vodafon z.B. Deine Festnetznummer anrufst, dann sucht Vodafon raus, zu welchem Provider Deine Rufnummer gehört und findet die DTAG und routet das Gespräch in das Netz der DTAG und diese über den Analoganschluss eben zu Dir. 1&1 kommt in dieser Kette gar nicht vor. Erst wenn Du bei einem Vollanschluss Deine Rufnummer von der DTAG zu 1&1 portierst, dann würde die Vodafon-Anfrage aus dem Beispiel als Ergebnis 1&1 ergeben und dann das Gespräch zu 1&1 und dann via NGN (VoIP) zu Dir gelangen. Alles klar?

    korrekt
     
  10. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, leider nicht alles klar.
    Die Nummer, die ich mit dem N80 nutze ist natürlich eine reine VoIP-Nummer, nicht die bei 1und1 freigeschaltete Festnetznummmer (welche ausschließlich in der 7170 eingetragen ist). Diese Nummer ist definitiv auch ausschließlich bei mysipswitch registriert. Bei einem externen Testanruf klingelt es auch nicht, der Anruf kann gar nicht aufgebaut werden. Entschuldige bitte, falls ich mich hier missverständlich ausgedrückt habe.

    Die Nummer des N80 ist auch erreichbar (z.B. von einem Handy), wenn sie im 1und1-Softphone verwendet wird - nur eben nicht wenn sie bei mysipswitch eingetragen ist...
     
  11. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 Stiefel, 24 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dez. 2008
    Von wem hast Du den diese Nummer originär erhalten? Von 1&1, von der Telekom oder von einem anderen Anbieter?
    Und bitte versuche nochmal, die mit "optional" gekennzeichneten Felder bei der mysipswitch-Seite wegzulassen (Felder leer lassen), also Register Server, Auth Username und Domain/Realm.
     
  12. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo noch einmal und sorry, dass ich mich so spät erst wieder melde... leider sind die Probleme noch nicht ausgestanden.

    Die zwei 1und1-Nummern mit denen ich die Geschichte ausprobiert habe, haben wir als reine VoIP Nummern direkt von 1und1 erhalten. Sie waren auch meines Wissens nie bei einem anderen Anbieter geschaltet.
    Wie auf dem Anhang zu sehen habe ich drei Nummern bei mysipswitch eingetragen - die anderen beiden Nummern funktionieren auch eingehend ohne Probleme, die 1und1-Nummer weiterhin nur von anderen 1und1-Nummern. Wie ebenfalls auf dem Bild zu sehen habe ich die Einstellungen wie beschrieben geändert - jedoch ohne spürbare Änderungen.

    Für andere Tipps bin ich weiterhin sehr dankbar, ich bin mit meinem Latein bei diesem Problem doch ziemlich am Ende angelangt.
    Besten Dank frohes neues Jahr in jedem Fall noch!!
     

    Anhänge:

  13. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm, ich denk nochmal darüber nach, aber aktuell kann ich mir den Grund nicht erklären.

    Versuch doch mal, im mysipswitch-Forum Dein Problem zu schildern (ist leider nur in englisch, aber man ist dort sehr hilfsbereit), evt. hat da jemand eine Idee. Vorher evt. mal die SuFu dort befragen. Wenn mir noch was einfäll, melde ich mich.
     
  14. astein

    astein Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke trotzdem für die Mühe... ich kanns mir auch einfach nicht erklären, vielleicht klärt es sich doch noch irgendwie auf.