.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

N720/R650: Dreierkonferenz nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von dtibbe, 13 Feb. 2019.

  1. dtibbe

    dtibbe Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe eine N720 an einer OpenScape Business V2 angebunden. Als Endgeräte sind sowohl R650 als auch Konftels im Einsatz. Grundsätzlich sind ein- und ausgehende Gespräche möglich.
    An dem R650 kann ich auch problemlos einen zweiten Teilnehmer via Rückfrage anzurufen und zwischen beiden zu makeln.
    Drücke ich jedoch die Konferenztaste, so werden die Teilnehmer jedoch nicht zusammengeschaltet.

    Kennt jemand das Problem? Mit einer N510 und R650 an einer OSBiz habe ich keinerlei Probleme, Dreierkonferenzen zu führen.

    Grüße
     
  2. LordLifthill

    LordLifthill Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    29 545
    Hallo das N720 Multizellensystem unterscheidet sich vom Konzept grundlegend von der N510 IP Pro Basis. Das Multizellensystem ist komplett auf den Betrieb an einer Telefonanlage ausgelegt.

    Das N720 kann keine eigenen ad-hoc Konferenzen starten. Konferenzfunktionen müssen von der Telefonanlage bereitgestellt werden.
     
  3. dtibbe

    dtibbe Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    danke für die Antwort. In etwa das habe ich zwischenzeitlich auch durch Infos auf einigen anderen Seiten gesehen.
    Weißt du oder sonst jemand zufällig, ob es dennoch irgendwie möglich ist, ad-hoc-Konferenzen an einer OSBiz mit der N720 zu nutzen? Oder muss ich dann auf geschedulte Konferenzen usw. aus der UC-Funktionalität zurückgreifen?