.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nach abmelden der WLAN Station sofort wieder login von neuer Station

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von buzzel, 13 Sep. 2008.

  1. buzzel

    buzzel Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi zusammen,

    ich habe im WLAN Logfile meiner 7270 (aktuelles Release) ein Verhalten, das ich mir nicht so recht erklären kann... und zwar: nach dem ausloggen/abmelden der WLAN Station meldet sich umgehend eine neue WLAN Station mit identischer IP UND MAC Adresse an... diese WLAN Station hat dazu noch die Geschwindigkeit von 130 MBit/s, die von meinem Notebook, das normalerweise mit dem WLAN verbunden ist/wird, gar nicht unterstützt wird.

    Woher kommt diese (Schein) WLAN Station, die meine Daten verwendet? Habt ihr eine Idee dazu?

    thx für eure Antworten...


    WLAN Logfile:
    13.09.08 09:56:32 WLAN-Station angemeldet. Name: -, IP-Adresse: 192.168.178.152, MAC-Adresse: 11:22:33:44:55:66, Geschwindigkeit 130 MBit/s.

    13.09.08 09:56:32 WLAN-Station abgemeldet. Name: -, MAC-Adresse: 11:22:33:44:55:66.

    13.09.08 09:56:07 WLAN-Station angemeldet. Name: -, IP-Adresse: 192.168.178.152, MAC-Adresse: 11:22:33:44:55:66, Geschwindigkeit 36 MBit/s.

    13.09.08 09:55:17 WLAN-Station abgemeldet. Name: -, MAC-Adresse: 11:22:33:44:55:66.

    13.09.08 09:54:25 WLAN-Station angemeldet. Name: -, IP-Adresse: 192.168.178.152, MAC-Adresse: 11:22:33:44:55:66, Geschwindigkeit 36 MBit/s.

    13.09.08 09:53:32 WLAN wurde über das Telefon aktiviert.
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Du hast wahrscheinlich in Deinem Notebook eine zweite WLAN-Definition, die aktiv wird, sobald die Verbindung frei ist. In dem Fall säße der Fehler vor dem Bildschirm;)
     
  3. buzzel

    buzzel Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    glaube mir, ich zweifle schon an mir selber... ;) aaaaber, in dem betreffenden Notebook ist nichts mehr in Sachen WLAN aktiv und es kann auch den N Standard nicht und wenn ich ausschalte, ist die Verbindung immer noch im Log als "verbunden" eingetragen.
     
  4. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Poste doch mal, was unter >Geräte Manager >netzwerkadapter (Windows) oder entsprechendes für Dein (unbekanntes) BS eingetragen ist. Desgleichen, was Du unter Verbindungen stehen hast, sowie eine Liste der Ereignisse.

    Aber eigentlich gehört das Thema in ein Forum, so Installationsprobleme für (MAC/WIN) besprochen werden.
     
  5. buzzel

    buzzel Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    BS: Win XP SP3

    GeräteManager: Netzwerkadapter
    -1394 Netzwerkadapter
    -Intel Pro/1000 PL Network Connection
    -Intel Pro/Wireless 3945ABG Network Connection

    Verbindungen: LAN
    -1394 Verbindungen-Verbindung hergestellt - 1394 Netzwerkadapter
    -Drahtlose Netzwerkverbindung 2 - Nicht verbunden, mit Firewall - Pro/Wireless 3945ABG
    -LAN Verbindung - Netzwerkkabel wurde entfernt - Pro/1000PL

    Liste der Ereignisse? Vom Notebook oder aus der FB?
     
  6. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Liste der Ereignisse >System/Anwendung
    Mit den Mitteln, die Dein System hat, könnte es auch eine Anwendung sein, die auf eine exclusive Verbindung wartet. Vielleicht kannst Du das in der Taskliste (Affengriff) finden oder in den Autostarts von MSCONFIG (Command).
    Einen ausführlichen Virenscan hast Du gemacht?