.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nach der Queue weiter im Dialplan

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von mkl1525, 12 Feb. 2007.

  1. mkl1525

    mkl1525 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe jetzt einige Zeit getestet, aber wenn ein Anrufer in einer Queue landet und dann das Gespräch von Agentenseite beendet wird, scheint mein * (1.2) die Abarbeitung zu beenden und die gesetzten NoOp()-Anweisungen werden einfach ignoriert.

    Ist das Normal oder habe ich einen Fehler in meinem Dialplan? Wäre nämlich ganz nett, wenn ich nach dem Verlassen der Queue bzw. Auflegen unserer Agenten noch weitere Schritte ausführen lassen könnte.

    Gruß
    Mario
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Das ist normal, was willst Du machen?
     
  3. mkl1525

    mkl1525 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich würde den Kunden noch gerne in eine Qualitätbewertung schicken, ähnlich der Telekom-Hotline. Kunde wird nach Auflegen des Agenten noch die Möglichkeit gegeben von 1-6 zu bewerten wie hilfreich das Gespräch war (bei negativen Werten mit Weiterleitung zum Qualitätsmanagment etc.)

    Gruß
    Mario
     
  4. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Dann nimm die h-extension
     
  5. mkl1525

    mkl1525 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry für die späte Antwort, bin aber erst jetzt dazu gekommen, deinen Vorschlag auszuprobieren.

    Und was soll ich sagen - es funktioniert. Großes Danke!

    Falls jemand etwas ähnliches vor hat, wird er dann wahrscheinlich vor dem Problem stehen, den Anruf dem jeweiligen Agenten zuzuordnen. Hat mich einige Zeit gekostet, aber die Variable ${BRIDGEPEER} hilft mit der Agentenbezeichnung weiter.

    Gruß
    Mario