Nach drei Tagen die Erfahrungen mit dem Nokia E60

H

Hobbyfahrer

Guest
Guten Tag,

nach einigen Tagen mit dem Nokia E60 nun meine ersten persönlichen Eindrücke zu dem Gerät. Viele Dinge habe ich nicht aufgeführt wie fehlendes ENUM, STUN (STUN wird ja laut Nokia noch in 2006 kommen) usw.


WLAN

Keine WLAN-Namens-Anzeige (SSID) im Startbildschirm neben dem Symbohl
WLAN Verfügbarkeitsanzeige teilweise ungenau
Keine Unterstützung von QoS
WLAN kann manuell nicht eingeschaltet werden. Es muss immer erst ein Dienst gestartet werden
WLAN Profile mit Hide SSID werden unter -Verfügbare Netze- nicht angezeigt
Hide WLAN Netze werden nicht in den Zugangspunkten angezeigt
WEB verschlüsselte Netze werden im Startbildschirm nicht als gesichertes Netz (Symbol mit dem Schloß) angezeigt
Automatisches Einbuchen nach Verlassen des Versorgungsbereiches in eine vordefinierte WLAN Zugangsgruppe wird bei Hide Netzen nicht unterstützt


Email

Bei der Einstellung - Immer Fragen - unter Verw. Zugangspunkt werden die angelegten WLANs nicht angeboten wenn diese nicht aktiv sind (problematisch bei Hide WLANs)!
Längere Emailadressen können nicht über das Konfigtool eingegeben werden wie z.B. webmaster-292 (at) feuerwehr-hamburg.de (Fehlermeldung)


Netzverbindung

Keine Anzeige der DHCP zugewiesen IP Daten


VoIP

Es ist nicht möglich unter den SIP Einstellungen z.B. eine WLAN Zugangsgruppe einzustellen in der sich automatisch eingebucht wird.

Ist die WLAN Verbinung unterborchen worden, wenn man z.B. den WLAN Funkbereich verlassen hat und kommt wieder in den Bereich zurück heisst es warten. Das Gerät führt bei einer erneuten WLAN Verbinbindung keine erneute Anmeldung beim VoIP Provider durch. Das kann bedeuten, dass erst nach 3600 Sek. (1 Stunde) das Gerät erneut anmeldet. Man muss also manuell eine Anmeldung durchführen. Arbeitet man mit Hide SSIDs ist ein einbuchen überhaupt nicht mehr möglich, da er das Netzwerk nicht mehr findet. Im Anmeldestatus ist kein SIP Profil mehr zu finden und somit kann der Dienst nicht anmeldet werden. Schalten man das Gerät aus und wieder ein wird sofort das WLAN aufgebaut und die SIP Nummer angemeldt!



Telefon

Starkes Rauschen
Keine automatische Tastensperre (nur duch Zusatzsoftware)
Bei allen Geräte die ich von der E und N Serie kenne sind extrem viele Geräte mit schiefem Display
Display spiegelt
Bei direkter Sonneneinstrahlung ist das Display fast nicht lesbar
Akkulaufzeiten sind sehr kurz. Bereits nach ca. 56 Stunden will das Gerät wieder ans Ladegerät
Gerät wird leider nicht über das USB Kabel aufgeladen


Remote Konfigtool

Finger weg von diesem Tool. Das Tool richtet grössere Schäden an als man Nutzen davon hat. Nur ein Beispiel, lädt man sich die Konfig aus dem Telefon runter, um dort Änderungen vorzunehmen und spielt diese wieder zurück, sind alle Einträge doppelt vorhanden! Sehr schlau Nokia!


Fazit

Ein guter Ansatz aber wenn Nokia dort nicht schnell mit einem Update hilft wird das Telefon im Geschäftsumfeld schnell aus dem Rennen sein!

So hat das Gerät im Bereich WLAN und VoIP einige schwere Bugs!



Softwarestand: 1.0610.02.15
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Scytale

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2005
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hobbyfahrer schrieb:
WEB verschlüsselte Netze werden im Startbildschimr nicht als gesichertes Netz (Symbohl mit dem Schloss) angezeigt
Ganz ehrlich: Sind sie auch nicht.

Hobbyfahrer schrieb:
Längere Emailadressen können nicht eingegeben werden
Was ist "länger"?
 

JLacky

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2004
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hobbyfahrer schrieb:
AES Verschlüsselung wird nicht unterstützt, damit kein WPA2 sondern nur WPA mit TKIP
Mein LANCOM-Router zeigt mir an, das sich mein E60 per WLAN mit WPA2/AES anmeldet. Bei einem Speedport-WLAN-Router melde ich mich ebenfals mit WPA2 an.

WLAN kann manuell nicht eingeschaltet werden. Es muss immer erst ein Dienst gestartet werden
Man sollte halt beachten das das E60 kein normaler Notebook mit WLAN ist. NOKIA hat halt sehr viel Wert auf Stromsparfunktionen gelegt. Daher wird WLAN nur dann angeschaltet, wenn es wirklich gebraucht wird.

Dabei muss ich sagen, das der Verbindungsaufbau zu meinem WLAN-Router aber sehr schnell geht. Mein Notebook mit WIN XP braucht da wesentlich länger bis die Verbindung steht und die Daten fliessen. Also ich sehe da kein Problem

WLAN Profile mit Hide SSID werden unter -Verfügbare Netze- nicht angezeigt
Ist das nicht der Sinn von 'Hide'? Andernfalls könnte man das E60 ja als WLAN-Sniffer einsetzen. Und das macht sich gerade im Geschäftskundenumfeld recht schlecht, wenn so ein Handy als 'Hackerhandy' verschrien ist.

Das Gerät hat grundsätzlich im Umgang mit Hide SSID Netzen Probleme
Kann ich nicht sagen. In zwei als 'hide' konfigurierten WLAN-Netzen hat mein E60 keine Probleme. Der Verbindungsaufbau ist in wenigen Sekunden da.

Vieleicht haben Deine Probleme ja was mit der Einstellung Netzstatus=Verborgen bei der Einstellung des WLAN-Zugangspunktes zu tun? Überprüfe das doch mal bei Dir.

Automatisches Einbuchen in eine vordefinierte WLAN Zugangsgruppe wird nicht unterstützt
Selbstverständlich wird das unterstützt. Da wo es notwendig ist, kann man es einstellen.

- Im Internetexplorer des E60 kann ich global meinen WLAN-Zugangspunkt einstellen.

- Hinter jedem Lesezeichen kann man einen anderen Zugangspunkt hinterlegen, über den die Verbindung aufgerufen wird, wenn man dieses Lesezeichen auswählt.

- Bei de´n VoIP-Einstellungen kann man einen Zugangspunkt einstellen.


VoIP

Es ist nicht möglich unter den SIP Einstellungen z.B. eine WLAN Zugangsgruppe einzustellen
Bei meinem E60 geht das, und so ist das bei mir auch eingestellt.


Keine automatische Tastensperre
Gibt es inzwischen an kostenloses Tool

Akkulaufzeiten sind sehr kurz. Bereits nach ca. 56 Stunden will das Gerät wieder ans Ladegerät
Bei mir hat es geholfen UMTS auszuschalten. Wenn man in einem nicht UMTS-Gebiet wohnt, ist diese Einstellung ein weiterer Stromfresser.


Ein guter Ansatz aber wenn Nokia dort nicht schnell mit einem Update hilft wird das Telefon im Geschäftsumfeld schnell aus dem Rennen sein!
Das ist das erste Geschäftskundenhandy in diesem Bereich und mit dieser Ausstattung. Es ist doch klar das NOKIA da nachbessern wird. Gerade im Geschäftskundenbereich wird NOKIA schneller nachbessern wie im Endkundenbereich. AUßerdem ist das Gerät gerade mal ein paar Tagen auf dem Markt, da sollte man erstmal 1 oder 2 Firmwareupdates abwarten.

mfg
JLacky
 
H

Hobbyfahrer

Guest
Zitat von Hobbyfahrer
AES Verschlüsselung wird nicht unterstützt, damit kein WPA2 sondern nur WPA mit TKIP

Mein LANCOM-Router zeigt mir an, das sich mein E60 per WLAN mit WPA2/AES anmeldet. Bei einem Speedport-WLAN-Router melde ich mich ebenfals mit WPA2 an.


Kann ich nun auch bestätigen!


Zitat:
Das Gerät hat grundsätzlich im Umgang mit Hide SSID Netzen Probleme

Kann ich nicht sagen. In zwei als 'hide' konfigurierten WLAN-Netzen hat mein E60 keine Probleme. Der Verbindungsaufbau ist in wenigen Sekunden da.

Vieleicht haben Deine Probleme ja was mit der Einstellung Netzstatus=Verborgen bei der Einstellung des WLAN-Zugangspunktes zu tun? Überprüfe das doch mal bei Dir.


Hide Netze werde nicht bei manueller Verbindugsauswahl angezeigt wenn diese als Profil vorhanden sind. Wenn es bei Dir ging sage mir bitte wie Du es gemacht hast.



Zitat:
Automatisches Einbuchen in eine vordefinierte WLAN Zugangsgruppe wird nicht unterstützt

Selbstverständlich wird das unterstützt. Da wo es notwendig ist, kann man es einstellen.

- Im Internetexplorer des E60 kann ich global meinen WLAN-Zugangspunkt einstellen.

- Hinter jedem Lesezeichen kann man einen anderen Zugangspunkt hinterlegen, über den die Verbindung aufgerufen wird, wenn man dieses Lesezeichen auswählt.

- Bei de´n VoIP-Einstellungen kann man einen Zugangspunkt einstellen.


Das es manuell gehen kann ist mir fast klar. Es geht darum, dass das Gerät nicht automatisch eine WLAN Gruppe scannt und sich dort einbucht was verfügbar ist.


Zitat:
VoIP

Es ist nicht möglich unter den SIP Einstellungen z.B. eine WLAN Zugangsgruppe einzustellen

Bei meinem E60 geht das, und so ist das bei mir auch eingestellt.


Auch hier sage mir bitte Deine Konfig. Wenn Du im Sip Account den Zugang festlegen willst, bekommst Du nur eine Vorschlagsliste mit den Zugangspunkten und NICHT den angelegten Gruppen.


Zitat:
Akkulaufzeiten sind sehr kurz. Bereits nach ca. 56 Stunden will das Gerät wieder ans Ladegerät

Bei mir hat es geholfen UMTS auszuschalten. Wenn man in einem nicht UMTS-Gebiet wohnt, ist diese Einstellung ein weiterer Stromfresser.


Nach zwei Tagen will das Gerät ohne UMTS, BT und IR an die Ladestation. Ich nutze das Gerät aber auch beruflich!