.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] nach Firmware update auf fritz.box_wlan_7390_84.05.20 stäniges aufwecken des NAS

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Ephorus, 10 März 2012.

  1. Ephorus

    Ephorus Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    nachdem ich meine Fritzbox 7390 auf Firmware 84.05.20 erfolgreich aktuallisiert habe, um unter anderen die WOL Funktion zu nutzen, wurde der Haken unter "Diesen Computer automatisch starten, sobald aus dem Internet darauf zugegriffen wird." in den Routereinstellungen beim NAS gesetzt.

    Nur was jetzt ständig passiert, ca. alle 15min. fährt mein NAS automatisch hoch, sobald es wieder ausgeschaltet wurde. Ganz sporadisch nach Lust und Laune. Eigentlich wollte ich das selber bestimmen, wann das NAS hochfährt.:mrgreen:

    Liegt das an irgendwelche Portscans oder sowas? So finde ich diese Funktion aüßerst überflüssig.


    Ich bin für jede Hilfe dankbar. Vielleicht noch zur Info. Es besteht nebenbei eine VPN Verbindung (IPSec) zwischen zwei Fritzboxen 7390. Allerdings laufen zur Zeit keine angeschlossenen Geräte an der anderen Fritzbox.


    Grüsse
    Ephorus
     
  2. hagalabimbo

    hagalabimbo Guest

    Ist das NAS aus dm Internet auf einem Standardport erreichbar? Dann könnte es daran liegen. Versuche einmal, ob das NAS weiter startet, wenn du es von außen auf einem fünfstelligen Port erreichbar machst.
     
  3. Ephorus

    Ephorus Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das Qnab NAS wurde jetzt auf einen vierstelligen SSL Port eingestellt. Außerdem lasse ich jetzt nur über SSL zugreifen. Ich werde das jetzt mal beobachten.


    Ich habe ein Windows 7 Gadget(Qnab Monitor) installiert wo ein paar Systemwerte angezeigt werden, außerdem Funktionen wie refresh stats, wake nas, restart nas und shutdown nas vorhanden sind. Bei der alten Firmware der Fritzbox klappte das Wake on Lan bei mir damit nicht. Jetzt brauche ich nur auf refresh stats klicken und sofort fährt das NAS hoch. So wünsche ich mir das auch.



    Grüsse
    Ephorus
     
  4. Ephorus

    Ephorus Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich musste heute leider feststellen, daß mein NAS doch wieder zweimal von alleine hochgefahren ist. Obwohl kein Gerät am Router in Betrieb war.

    Im Router ist ein DynDNS Dienst eingerichtet. Außerdem hatte ich noch einen anderen DynDNS Dienst in der NAS Oberfläche eingestellt. Vergessen den damals abzuschalten. Der im NAS wurde jetzt abgeschaltet. Könnte es damit zusammen hängen?



    Grüße
    Ephorus
     
  5. Ephorus

    Ephorus Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Auch wenn ich nerven sollte. Es hat sich nichts geändert. Ständig sporadisches hochfahren des NAS. Hat da jemand vielleicht noch einen Tip?




    Grüße
    Ephorus