.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

nach Installation von JFritz kein Fritz!Fax versande mehr möglich

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von oh-mark, 7 Feb. 2009.

  1. oh-mark

    oh-mark Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    da bin ich mal wieder mit einem Problem.
    Ich kann kein Fax von meinem Notebook aus mehr über Fritz!Fax versenden.
    Eine Neuinstallation vom aktuellen Fritz!Fax hat nicht geholfen, auch finde ich im Netz nichts passendes.

    Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht wie ich, oder kann mir bitte jemand helfen?

    Mein letztes Fax ging am 20.1 über meine 7170 raus.
    Am 25.1. habe ich JFritz 0.7.2 installiert (Win XP Pro SP3)
    Heute 6.2. wollte ich mal wieder ein Fax versenden...
    Und es geht nicht mehr. Ich bekomme immer die Meldung abgebrochen bzw. wenn ich übers Internet (T-Online VoIP) versende kommt kein Verbindungsaufbau zustande.
    In der Telefonliste taucht der Versuch über das Internet mit der VoIP-Rfn auf über ISDN jedoch nicht.
    Die CAPI habe ich bereits deaktiviert und wieder aktiviert, auch ein Neustart und ein Kaltstart der FB hat nichts geholfen.

    Auf einem anderen Rechner (Win XP Pro SP2) und einer 7050 habe ich übrigends das gleiche Problem.

    Vielen lieben Dank schon mal für Eure Hilfe.

    Gruß
    oh-mark
     
  2. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,830
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Hallo oh-mark,

    ich sehe keinen Zusammenhang zwischen der Installation von JFritz und Fritz!Fax. Ich installiere es normalerweise andersrum, also zuerst JFritz und dann Fritz!Fax. Ich hab gerade mal mein Image auf dem Testrechner zurückgespielt und es anderherum ausprobiert, also zuerst Fritz!Fax und dann Java und dann JFritz installiert. Es geht problemlos.

    Welche Firmware hast Du auf deiner 7170? Welche Fritz!Fax-Version benutzt Du? 3.06 oder 3.07? Eventuell hilfe es die NetCapi mit #96*2* zu stoppen, ne Minute zu warten und dann mit #96*3* wieder zu aktivieren.

    HTH und weiterhin happy computing!
    R@iner
     
  3. oh-mark

    oh-mark Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Erstmal lieben Dank für Deine Mühe, das Problem nachzustellen.

    Meine Versionen:
    Fritzbox 7170 (V1) Firmware-Version 29.04.67
    Fritz!Fax 3.07.04 bzw. 3.06.44
    JFritz 0.7.2
    (Win Firewall ausgeschalten)

    Habe die CAPI gestoppt 3 Minuten gewartet und wieder gestartet... keine Fax möglich.
    Habe Fritz!Fax 3.07.04 deinstalliert und Fritz!Fax 3.06.44 installiert... keine Fax möglich.
    Erweiterte Einstellungen analoges Fax oder ISDN Fax (kein unterschied, es geht nicht)
    In der FB habe ich T.38 aus geschalten und eingeschalten kein Unterschied.
    Habe auf einem zweiten Rechner im Netz Fritz!Fax 3.06.44 am laufen und kann dort auch faxen.

    Unterschiede: Notebook (kein Fax möglich) und Desktop (Fax über Internet geht)
    Auf dem Desktop ist kein JFritz
    Im Fritz!Fax ist unter Einstellungen - ISDN - ISDN Controller auf dem Desktop keine Auswahlmöglichkeit
    auf dem Notebook allerdings kann ich Einstellen Controller, Amtsanschluß ISDN/analog oder Internet.

    Danke
    LG
    oh-mark
     
  4. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Könntest Du das mal aufdröseln, was Du damit sagen willst, ich verstehe das nicht...
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @oh-mark, du hast definitiv kein Problem mit JFritz, sondern mit deinen Maschinen, auf denen du in Bezug auf FritzFax4Box ja nichts gemacht hast...
     
  6. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,830
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Edit frank_m24: 2 Beiträge innerhalb 2 Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren.
    Hello again,

    irgendwelche anderen "Verbindungsverhinderer"?

    Klappt denn wenigstens die Installation, also läuft die ganz durch oder bleibt die schon hängen? Wenn ja, hast Du rein zufällig den AVM WLAN-Stick dran?

    Aus diesem Geschreibsel werde ich nicht ganz schlau :-(

    Schau Dir mal folgende 2 Links an, vielleicht findest Du da eine Lösung:
    FAX über die Fritzbox (wehavemorefun)
    Zusammenstellung der wichtigsten Thread’s über Fritz!Fax4Box

    Happy computing!
    R@iner

    Beitrag 2:
    Hallo Feuer-Fritz,

    er meint wohl, daß ihm ein paar Optionen abgehen. Siehe Attachment

    Happy computing!
    R@iner
     

    Anhänge:

  7. oh-mark

    oh-mark Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Erst einmal es funktioniert wieder...
    Ich werde versuchen das Problem noch näher zu beschreiben.
    Aber irgendwie funktionierte das mit +49 nicht mehr.
    Und ich bin der Meinung, dass ich an den Einstellungen nix geändert habe
    und JFritz änder, denk ich, ja auch nix am Telfonbuch von Fritz"!Fax oder?
    Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern meine Einträge in der schreibweise +49 xxxx xxxxx eingetragen zu haben. Im Journal sind ja auch noch die alten Einträge ohne Vorwahl zu sehen.

    btw. ich denke dieser Thread gehört in "IP-Phone-Forum > VoIP-Hardware > AVM > FRITZ!Box Softwares" und ich bin niemanden böse wenn er diesen dorthin verschieben würde.

    Vielen Dank (mal wieder)

    Gruß Oh-Mark

    Weitere Infos:

    Der Link FAX über die Fritzbox (wehavemorefun) hat mir weitergeholfen.

    Nö kannte ich leider noch nicht :-(, danke für den Hinweis, und ich muss sagen ich habe schon einige Stunden hier verbracht, aber ich bin der Meinung man kann nicht alles wissen.

    werde ich noch nachholen, ich denke das wird vielleicht auch jemanden interessieren.
     
  8. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,830
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Na dann ist ja alles gut :)

    Happy computing!
    R@iner
     
  9. oh-mark

    oh-mark Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    JA, Danke, aber nachvollziehen kann ich es noch nicht was da passiert ist. Vor allem es war nicht nur auf einem Rechner der Fall, aber ich bleibe drann...
    Nochmals Danke

    Gruß
    oh-mark
     
  10. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,830
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Keine Ahnung was Du da so treibst. Ich hab die letzten Wochen einige Fritz!Faxe installiert und alle liefen sofort. Das würde mich schon interessieren, warum das bei Dir nicht ging. Aber wenn Du es nicht nachstellen kannst, ist es auch egal, Hauptsache es geht jetzt bei Dir.

    Happy computing!
    R@iner