.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nach IP-Änderung geht Sipps nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Sipps" wurde erstellt von schulzi, 3 Jan. 2006.

  1. schulzi

    schulzi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nachdem ich die FBF 5012 installiert habe (Splitter -> FBF 5012 -> Siemens SE 515 -> und dadurch die IPs geändert sind (vorher 192.168.1.2, jetzt 192.168.178.20), sehe ich noch den Splashscreen, danach für knapp eine Sekunde oder kürzer eine Fehlermeldung mit der "theoretischen" Möglichkeit, einen Button anzuklicken, der die Konfiguration aufzuruft. Nur reicht die Zeit nie und nimmer, um zu klicken. Da müssten schon Shooter-geübte Benutzer ran, um das zu schaffen. Ich habe nach einer config-Datei gesucht, um den Parameter zu finden, aber ohne Erfolg.

    Wer kann mir helfen?

    Ciao
    schulzi
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Hallo, schulzi!

    Willkommen im Forum!

    Die Konfigurationsdaten von SIPPS liegen üblicherweise in
    Ich halte es aber für fraglich, ob die Änderung der IP-Adresse tatsächlich zu einem Problem mit SIPPS führt. Da wird wohl anderes im Spiel sein.

    Was passiert denn genau? Welche Fehlermeldung erscheint?
    Wenn Du Glück hast, kannst Du in obigem Verzeichnis auch etwas in einer der Log-Dateien dazu finden.
     
  3. schulzi

    schulzi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Pfad. Kann ich vielleicht mal brauchen. Da muss ich auf dem Schlauch gestanden haben.
    Wars anscheinend so. Nachdem ich eine neue Verknüpfung in der Schnellstartleiste entdeckt habe, habe ich den benutzt anstelle der Datei im Explorer, und schon starte wie vorhergesagt der Konfigurationsdialog. Hauptsache, es läuft.

    Sinngemäß: Die IP (oder das Netzwerkgerät mit der IP) 192.168.1.2 ist nicht mehr verfügbar. Genau konnte ichs nicht abschreiben, da zu schnell weg.

    Vielen Dank jedenfalls
    schulzi