Nach konfiguration der Rufgruppen kein MoH mehr

Routerman

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nachdem ich mein Rufgruppen definiert habe funkioniert leider mein music on hold nicht mehr. Asterisk gibt in der CLI zwar aus das MoH richtig gestartet wird und auch wieder beendet wenn man den Befehl gibt aber der Wartende hört keine Musik.

Auszug aus der musiconhold.conf

[moh_files]

[default]
mode=quietmp3
directory=/usr/local/share/asterisk/mohmp3

[manual]
mode=custom
directory=/usr/local/share/asterisk/mohmp3
application=/usr/local/bin/mpg123 -q -r 8000 -f 8129 -b 2048 --mono -s

#include musiconhold_additional.conf
; class definitions ForA2Billing
acc_1 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_2 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_3 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_4 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_5 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_6 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_7 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_8 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_9 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3
acc_10 => /usr/local/share/asterisk/mohmp3


so. ab #include blick ich nicht mehr ganz durch. mir erscheint alles ab diesem eintrag als nicht notwenig da erstens keine musiconhold_additional existiert und auch kein A2Billing verwendet wird.

So nun meine frage wie bekomme ich das ding wieder zu laufen? und gibt es eine möglichkeit musik als klingelzeichenersatz abzuspielen?

besten dank im vorraus.
^


UPDATE:

So . Habe nun auf den Madplayer umgestellt und die Sinnlosen zeilen verworfen. Dadurch funktioniert MoH wieder. Jedoch ist die Qualität der Musikausgabe miserabelst. Ständig abgehackt sehr leise und kaum zu verstehen. Getestet mit verschiedenen MP3s überall das selbe ergebniss. Wie kann ich die Qualität erhöhen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,357
Beiträge
2,021,512
Mitglieder
349,919
Neuestes Mitglied
plossto