.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nach Umzug Neukunde inkl. neuer Hardware??

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von djkasmic, 18 Dez. 2005.

  1. djkasmic

    djkasmic Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich ziehe im Juli 06 in einen Neubau. Ich habe derzeit meinen Telefon- und DSL-Anschluss bei T-Com da eine Portierung zu 1und1 wohl nicht möglich war.

    Mein Vertrag mit 1und1 (Deutschland Flat+ VOIP) laufen im Mai 06 aus.

    Ist es irgendwie möglich nach dem Umzug sich bei 1und1 als Neukunde anzumelden um damit erneut die vergünstigte Hardware (FritzBox) zu bekommen??

    Wenn ja, wie?? Einfach den Vertrag kündigen und dann im Neubau einen neuen Vertrag abschließen??

    Sollte ich meinen Telefonanschluss umziehen lassen oder einen neuen abschließen??
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nochmal zum Thema "Neukunde":

    ... wenn derjenige mindestens 3 Monate nicht Kunde bei ... war!

    ... oder so ähnlich!

    Merke: Umzug schützt vor Laufzeitverträgen nicht!
     
  3. djkasmic

    djkasmic Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    dass mich der umzug nicht vor laufzeitverträgen schützt ist mir schon klar, aber mein vertrag läuft ja dann aus. ich würde diesen also fristgerecht kündigen.

    und dann unter einem neuen telefonanschluß einen dsl-anschluss bei 1und1 beantragen und damit vergünstigte hardware bekommen.

    das müsste doch eigentlich gehen...
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn der Vertrag wegen der Mindestlaufzeit ausläuft und rechtzeitg gekündigt wird ist das einen Versuch wert.

    Durch Umzug wird der Vertrag nicht beendet, siehe AGBs.

    jo
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Stimmt schon - aber um die 3 Monate Frist die man "nicht Kunde bei 1und1" gewesen sein darf, wird man schwer rumkommen. Das habe ich auch mal probiert - ist ziemlich chancenlos.
     
  6. ginoginelli

    ginoginelli Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Musst halt auf Frau.Tante.Schwester anmelden dann jeht dat schon.
     
  7. Mele

    Mele Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kündige doch 1und1 und geh' zu GMX, die haben eigentlich die gleichen Preise und die gleiche Unternehmensgruppe steht dahinter. Vielleicht haste Glück und kannst da die City-Flat nutzen.

    Da gibt es kein Problem mit dem gerade erst abgelaufenen Vertrag, ich hab den Wechsel mal andersherum gemacht.


    Gruß
    Mele
     
  8. djkasmic

    djkasmic Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ok, dann werde ich das mal so probieren.

    soll ich denn erstmal den dsl-anschluss bei t-com beauftragen??