Nachrichten auf DECT Telefone nach unbantw. anrufen abschalten

DJCORNI

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe heute mal die 54.04.63-12461 beta auf meine 7270 und seit dieser Firmware schickt die FritzBox an alle DECT Siemens Mobilteile nach z. B. unbeantworteten anrufen eine Nachricht und die Nachrichtentaste an den Mobilteilen blinkt.
Ich möchte das aber nicht - ich will keine Nachrichten auf die Mobilteile bekommen! Wie stelle ich das ab? In den Menüs finde ich keine Option dafür...

Danke schonmal für die Hilfe.
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo DJCORNI, willkommen im Forum :)

Vllt. hilft es ja, die "Neue Nachrichten am Telefon signalisieren (MWI)" auszustellen. Du findest es unter Erweiterte Einstellungen > Telefonie > Telefoniegeräte > rechts "ISDN Basiseinstellungen" bearbeiten > auswählen, für welche Nachrichten die MWI-Mitteilungen nicht erfolgen sollen.
 

telocho

Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wilkommen im Forum.

Was du willst geht so nicht.
Das machen diese Geräte auch mit ihren originellen Basisstationen, ist also ein Funktion der schon immer in die Siemens Teile anwesend war.

In Fritz kannst du das nicht abstellen, ausser du könntest zurück gehen auf release firmware (*.59) weil die es (noch) nicht unterstutzt.
 

DJCORNI

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Bibie
Danke für den Rat - leider gibt es die "ISDN Basiseinstellungen" bei mir nicht...

@telocho
Ich hatte eine Siemens 3060 (glaube ich) bei kam nie eine Meldung auf die Mobilteile...
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Danke für den Rat - leider gibt es die "ISDN Basiseinstellungen" bei mir nicht...
Hast Du die Expertenansicht an? Ich habe es gerade mal probiert, klappt leider doch nicht, wenn ich mich vom Handy anrufe, blinkt mein MT-C trotzdem munter weiter. Sorry!
 

DJCORNI

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Expertenansicht ist natürlich an ;-)

Naja vielleicht findet sich noch eine Lösung... trotzdem danke!
 

arctic.sunrise

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mir gehts seit heute auch so, nachdem ich die Firmware upgedatet habe.
Jetz blinkt ständig die Nachrichtentaste auf meinem Mobilteil, beim Anklicken dieser wird angezeigt: "Fritz!Box - Entgang. (26) - Angenommen (45)"
Nur diese Meldung geht nicht mehr weg, sprich die Taste blinkt ständig, und der Text dass es neue Nachrichten gibt steht auch ständig da. Is nervig

Habt ihr schon ne Lösung gefunden?
 

DJCORNI

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe derzeit wieder die alte Firmware drauf und noch keine Lösung gefunden...

Spätestens wenn es eine Final-Version gibt die das Problem auch hat werde ich dort halt anrufen und dann soll mir ein Mensch von AVM das erklären.
 

sauerlaender

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2005
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir funktiniert es jetzt einwandfrei ...

Hallo *,

Ich hatte auch erst dieses Problem mit den unbeantworteten Nachrichten. Ich habe erstmal alle DECT aus der FBF ausgerichtet. Danach habe ich unter DECT-Einstellungen -> Problembehebung für Handgeräte, die nicht GAP-kompatibel sind aktiviert.

Danach wiederum mein GigasetSL1 angemeldet, und siehe da es funktioniert. Er signalisiert sogar unbeanwortete Anrufe usw.

Ich hoffe geholfen zu haben!

Gruß

Sauerlaender
 

DJCORNI

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Ratschlag - das Neuanmelden der Moiblteile nach dem aktivieren des Kompatibilitätsodus habe ich nicht probiert. Wenn ich dazu die nächsten Wochen mal Zeit habe, werde ich das probieren und (wenn ich es nicht vergesse) hier berichten.

MfG, Corni
 

ottelo

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2008
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hat nicht geklappt.....

DECT Telefon gelöscht, GAP eingestellt, DECT Mobilteil wieder angemeldet -> zum TEst angerufen, neue Nachrichten -> bekomm ich nicht weggedrückt.
 

willywucher

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo
Auch ich habe ein Problem mit diesem Blinken.Habe ein Gigaset AS28H als DECT an der FB 7270 mit aktueller FW angemeldet,und das Blinken geht nicht weg.Weiter ist im Display ständig der Briefumschlag und Neue Nachricht angezeigt.
Was kann man noch machen das dieses verschwindet.
 

ottelo

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2008
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Zuletzt bearbeitet:

drdoctor

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin!

Nachdem ich beim google'n irgendwie die Info mit der Benachrichtigung (endlich!) am Telefon (Sinus 4010, alt.....) gelesen hatte, habe ich das Telefon wie beschrieben ab und wieder neu angemeldet.

Das Ergebnis ist das gleiche wie z.T. auch oben:
Extrem schlechte Qualität, selbst beim Anruf des AB, (DECT-) Verbindungsabbruch sobald das Telefon aus der Sichtlinie (< 50cm!!) und hinter einen Laptopschirm gehalten wird.
Das blinken der LED und der Briefumschlag sind mal da, mal nein, Info über eingegangene Gespräche (im Telefonmenü) ansonsten wertlos :(

Naja, mal abwarten, bisher kam mit den Updates ja immer die eine oder andere brauchbare Neuerung dazu.
Ich habe nur die leichte Befürchtung, daß das Problem erst im neuen Jahr angegangen wird.

Also wieder die Original-Basis rauskramen, eigentlich ja auch nicht Sinn der Sache!

Gruß und schöne Feiertage vom Doc
 

braego

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Siemens AS 280 als DECT angemeldet

Hallo zusammen,
hatte dasselbe Problem mit 2 neuen Siemens Gigaset AS 280.
Habe bei Siemens und AVM über den Support versucht das Problem
zu lösen - keiner hatte eine Antwort.
Ich habe jetzt selber solange daran herumgetüfftelt und die Lösung
wohl gefunden. Sollte die Taste (Neue Nachrichten) aufblinken - drücke man einmal diese Taste - dann sofort die Taste 3 (2-mal)
Da machte das Gerät die Anrufliste auf. Anschließend für 1 Sekunde
die Auflegen-Taste drücken und das blinken war endlich vorbei.http://www.ip-phone-forum.de/images/smilies/zwinkern.gif
Vielleicht hilft es ja auch bei anderen Siemens-Teilen.

Bis dann
braego
 

arctic.sunrise

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Servus
Danke für dein Tipp braego.
Habs ausprobiert. Du hast Recht, durch klickn der Nachrichtentaste & danach zweimal die 3 öffnet sich eine Anrufliste. (brauchte ein paar Versuche wegn dem Timing). Allerdings brachte die Auflegentaste bei mir nichts, sondern ich habe die Taste 3 ziemlich oft gedrückt. Irgendwann war die Liste leer und das Blinken weg.
 

willywucher

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Servus Braego
Habe es auch versucht, brauchte auch einige Versuche (Timing ),aber es ging anschliessend mit der artic.sunrise Methode,immer feste die 3 drücken dann iss das Licht aus und die Liste leer.
Danke
MfG
 

DJCORNI

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die neue 54.04.67 Firmware ist final (und nicht mehr beta) - das heißt: es gibt Support!
Und das Problem besteht bei mir mit dieser Firmware weiterhin. Wenn man den Kompatibilitätsmodus einschaltet und die Telefone danach neu anmeldet wird es auch nicht besser.
Deshalb werde ich mich nun an den Support wenden. Da ich davon ausgehe das es keine vernünftige Lösung für das Problem gibt würde ich die, die das Problem auch haben, bitten sich auch an den Support zu wenden. Desto mehr nachfragen kommen desto eher wird es die Möglichkeit geben das abzuschalten in einer neueren Firmware.
Ich werd auf jeden Fall berichten sobald der Support zurückgemailt hat bzw. ich ihn erreicht habe.
 

ottelo

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2008
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Jepp, habe dem Support nun auch ne Mail geschrieben. Kann ja so nicht weitergehen. Immer die 3 drücken bis die Nachricht weg ist, ist zwar eine temporäre Lösung, aber keine endgültige.
 

kuki77

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2006
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@DJCORNI und ottelo:

Und wie sieht's nun mit Eurem Problem aus?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,164
Mitglieder
351,084
Neuestes Mitglied
knuller