Nachrichten von FritzBox für alle Geräte als "gelesen" markieren

FuXXz

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe eine Fritzbox 7270 v2 und daran 3x Fon MT-D und 2x MT-F. Alle Geräte nutzen die gleiche Nummer und somit z.B. auch den gleichen Anrufbeantworter.

Wenn jetz Nachrichten eintreffen (Abwesende Anrufe, AB, Mail) dann muss ich diese auf allen Telefonen lesen, bevor die Geräte aufhören zu blinken.
Kann man eine gelesene Nachricht nicht für alle Geräte als gelesen markieren ?
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,094
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
Mußt Du nicht.
aber du mußt eben ALLLE neuen (fett dargestellten Eintrage) einmal wirklich lesen.
Also ein MT nehmen Brieftaste drücken und dann einfach nach unten scrollen bis kein Fett markeirter Eintrag mehr da ist.
 

FuXXz

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann man das Signalisieren des AB auch komplett ausschalten. Die Anrufe für den AB werden per Mail weitergeleitet und sind dann am Telefon doppelt.
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,094
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
Dann mach doch in den AB-Einstellungen den Hacken fürs speichern weg?!?!?
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bei meiner 7390 ist die Sache mit dem Haken genau umgekehrt

[x] Nachrichten nach Versand vom Anrufbeantworter löschen​


Damit sollte eigentlich keine Signalisierung am Telefon erscheinen.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via