.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nachtschaltung manchmal deaktivieren statt aktivieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von skorpion37, 21 Sep. 2008.

  1. skorpion37

    skorpion37 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe seit einiger Zeit das Problem, dass meine FritzBox 7170 morgens um 8 Uhr das WLAN nicht aktiviert sondern deaktiviert, was auch im Ereignislog einwandfrei erfasst wird:

    21.09.08 08:00:03 WLAN wurde von der Nachtschaltung aktiviert.
    20.09.08 08:01:12 WLAN wurde von der Nachtschaltung deaktiviert.
    19.09.08 08:01:27 WLAN wurde von der Nachtschaltung deaktiviert.
    18.09.08 08:01:52 WLAN wurde von der Nachtschaltung deaktiviert.
    17.09.08 08:00:10 WLAN wurde von der Nachtschaltung aktiviert.
    16.09.08 08:00:55 WLAN wurde von der Nachtschaltung aktiviert.
    15.09.08 08:00:08 WLAN wurde von der Nachtschaltung aktiviert.
    14.09.08 08:00:35 WLAN wurde von der Nachtschaltung aktiviert.

    Habe überraschenderweise im Forum und bei google niemand mit dem gleichen Problem gefunden. Bin ich der einzige?

    Weitere Details: Ich habe seit vielen Monaten nichts mehr an der Konfiguration der Box geändert. Nur die Firmware 29.04.58-11763 habe ich vor ein paar Wochen mal draufgeladen. Es kann sein, dass in den Fällen in denen die Aktivierung nicht funktioniert abends ein aktives Gerät die automatische Abschaltung verhindert hat.

    Ist dieses Verhalten ein bekanntes Problem dieser Firmware?

    Gruß Georg