.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nachtschaltung - was macht sie wirklich?

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von Nico, 2 Feb. 2007.

  1. Nico

    Nico Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,
    was macht die Nachtschaltung in der Fritzbox eigentlich? Ich habe eine SL Wlan und frage mich, ob auch ohne die Aktivierung der WLAN-Nachtabschaltung irgendwas passiert. Warum kann man das sonst getrennt einstellen? Die Supportseiten von AVM sind ja nicht sonderlich hilfreich, und auch hier im Forum hab ich leider bisher nix gefunden.
    mfg
    Nico
     
  2. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe die Frage nicht so ganz ...

    Per Nachtschaltung kannst Du WLAN und/oder Telefonklingeln für eine einstellbare Zeitspanne ab- und anschalten - wenn Du das das nicht tust, läuft WLAN durch (bzw. gar nicht, wenn es abgestellt ist) und Deine Telefone können Dich rund um die Uhr aus dem Schlaf reißen :)

    Was sollte sie sonst "wirklich" tun?
     
  3. Nico

    Nico Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist ja die Frage :) Nochmal zur Erklärung meines Unwissens: Man kann bei mir in der SL WLAN (ohne Fon) einzeln die Nachtschaltung und die WLAN-Abschaltung zusätzlich einstellen. Was macht die Einstellung also, wenn ich die Nachtschaltung aktiviere, den Haken beim WLAN aber weglasse?
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    hmmm, ich tippe auf: nix ;)
     
  5. Nico

    Nico Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wäre ja genial und hundertprozentig logisch </sarkasmus> Hätte ja sein können, dass den Insidern noch irgendwelche andere Funktionen bekannt sind, die in der Zeit auf Sparflamme laufen. Wenn das nicht so brutal und unerbittlich genau wäre, würde ich ja auch einfach ne analoge Zeitschaltuhr vor die Box hängen (dann spart man sich auch den hin und wieder nötigen Restart), aber die reagiert ja leider auch dann, wenn das WLAN doch noch aktiv ist...
     
  6. dummuser

    dummuser Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Novize: Na klar doch - wenn die Nachtschaltung so aktiviert ist, klingelt das Telefon nicht!
    OK, an der Box klingelt es auch bei ausgeschalteter Nachtschaltung nicht, aber was solls...