.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Nebenstellenkonfiguration?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jemi, 28 Juli 2004.

  1. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aloha,

    ich komme bei der Nebenstellenkonfiguration meiner Fritz!Box Fon nicht richtig weiter:

    "auf alle Nummern reagieren" klappt klaglos.

    Sobald ich sip und pstn versuche auf die zwei Nebenstellenanschlüsse zu verteilen klappt das Ganze nicht so richtig:

    Call über pstn kommt überall raus und ein call über sip kommt nirgends an (besetzt).

    Welches Format müssen die Einträge bei "Verwaltung der Festnetzrufnummern" genau haben (Orts/Ländervorwahl?)?
    Macht es einen Unterschied ob ich das über Festnetz oder Mobilfunk teste? Woher kommt die Info über die gewählte Nummer?
    Wird auf Gleichheit geprüft oder ist es ein substring matching?

    Handelt es sich vielleicht um einen Firmwarebug, der bereits bekannt ist bzw. in neueren FWs (meine:06.01.107 ) nicht mehr auftaucht?

    Ansonsten:
    Bis auf die dürftige Dokumentation (hat auch seine Vorteile) bin ich wirklich super mit dem Ding zufrieden. Ich frage mich nur warum ich eine Woche an "ATA486 + Frtz!Box Dsl" erfolglos rumgebastelt habe wenn's mit der Fritz!Box Fon keine 3 Minuten gedauert hat.... :roll:

    Gruß,
    jemi
     
  2. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hol dir mal beim AVM Support die 116. Kurze Mail an Support, Fehlermeldung angeben und dann bekommst du die 116 oder was gerade aktuell ist. War bei mir nach 1 Tag da und funktioniert soweit gut.