.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Netcologne SIP in Fritzbox mit IPv6 konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von furryhamster, 12 Aug. 2018 um 14:40 Uhr.

  1. furryhamster

    furryhamster Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    ich hab nen neuen Anschluss bei der Netcologne. Leider klappt das mit dem Sip einrichten nicht. Diese Anleitung von 2016 die ich hier im Forum von running_man gepostet wurde hat leider nicht funktioniert (DNS Fehler):
    Folgende Unterschiede könnten bei mir vorliegen:
    - Ich habe einen reinen IPv6 Anschluss --> Habe deswegen unter "Internettelefonie-Anbieter "Nur via IPv6" ausgewählt
    - Wähle ich in den Anschlusseinstellungen "Für Internettelefonie eine separate Verbindung nutzen (PVC)" aus, dann scheint er die Änderungen nicht zu übernehmen und trennt die Internetverbindung?! Ist das möglicherweise ein Softwarebug der neuen 7.0 FritzOS?

    Hat jemand ne Idee wie ich die SIP jetzt einrichte bzw. was ich noch falsch mache?
     
  2. atzebonn

    atzebonn Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo !
    Welche Hardware nutzt Du? Ich denke es ist kein Gerät von Netcologne, sonst würde die Telefonie-Einrichtung automatisch ablaufen. Mittlerweile gibts auf den netcologne-Seiten neue Anleitungen für versch. Router-Modelle. Schau doch mal ob was für Dich dabei ist.

    Gruß.... Atze
     
  3. furryhamster

    furryhamster Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #3 furryhamster, 12 Aug. 2018 um 22:29 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12 Aug. 2018 um 23:27 Uhr
    Hi Atze,

    ne es ist ne Fritzbox 7560 von 1und1. Die Anleitungen von Netcologne gehen leider z. B. gar nicht auf die Anschlusseinstellungen drauf ein und auch scheinen die Menüscreenshots noch nicht auf die 7er Firmware zu basieren. Den Punkt mit IPv4 oder IPv6 wird dort leider gar nicht erwähnt.

    Edit: Ich habe jetzt sehr viele Konstellationen ausprobiert. Jetzt geht es endlich. Leider bin ich mir nicht wirklich sicher woran es lag. Möglicherweise, dass das Internet zunächst als VDSL Bitstream konfiguriert war und dabei die Anschlusseinstellungen für Telefoniert nicht übernommen wurden.