Netgear WPN824 v2 (Wohnzimmer) mit Netgear WGR614 v6 (Dachgeschoss) verbinden

Valgaror

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe im Dachgeschoss mein DSL-Modem mit einem Netgear WGR614 v6, um dort meine zwei PC's per Kabel anzuschließen. Weiterhin geht ein Kabel aus dem Netgear-Router in eine Stromnetzwerklösung, um auch meine PS3 im Erdgeschoss/Wohnzimmer per Kabel ins Internet zu bringen. Das funktioniert auch tadellos.
Nun habe ich aber im Wohnzimmer auch eine Wii (WLan) und einen Fernseher (Kabel) stehen, die beide gerne ins Internet möchten. Weiterhin würde ich gerne mit meinem Smartphone per WLan ins Internet.
Da das WLan aber nur schwach bis überhaupt nicht vom Dachgeschoss ins Erdgeschoss reicht, würde ich nun gerne einen Netgear WPN824 v2 im Wohnzimmer an das Stromnetzwerk und somit an den Netgear-Router im Dachgeschoss anschließen, um anschließend über den Netgear-Router im Wohnzimmer die PS3, Wii, Fernseher und Smartphone per Kabel und WLan ins Internet zu bringen.
Leider habe ich es nun bereits zwei Tage erfolglos versucht, wobei ich die hier bereits bestehenden Lösungsvorschläge ausprobiert habe. Aber scheinbar bin ich zu doof, diese Lösungen umzusetzen oder sie funktionieren bei meinem Problem nicht.

Der Netgear WGR614 v6 (Dachgeschoss) hat folgende Einstellungen:

- Menüpunkt "LAN-IP-Konfiguration", Unterpunkt "LAN-TCP/IP-Konfiguration:
IP-Adresse: 192.168.1.1; IP-Subnetzmaske: 255.255.255.0; RIP-Richtung: Keine; RIP-Version: Deaktiviert; DHCP ist aktiviert (Anfang: 192.168.1.2 und Ende: 192.168.1.51).

- Menüpunkt "Grundeinstellungen":
Internet-IP-Adresse: Dynamisch vom ISP abrufen; DNS-Adresse: Dynamisch vom ISP beziehen; MAC-Adresse des Routers: Standardadresse verwenden.

- Menüpunkt "Routerstatus":
Kontoname WGR614v6
Firmware-Version V2.1.3GR_2.1.3

Internet-Port
MAC-Adresse 00:14:6C:F5:85:53
IP-Adresse 82.193.224.145
DHCP DHCPClient
IP-Subnetzmaske 255.255.254.0
Domain-Name-Server
82.193.225.230
212.204.63.50

LAN-Port
MAC-Adresse 00:14:6C:F5:85:52
IP-Adresse 192.168.1.1
DHCP ON
IP-Subnetzmaske 255.255.255.0

Wireless
Netzwerkname (SSID) Hoellentor
Region Europe
Kanal 01
Modus Auto
Wireless Access Point (AP) AUS
Broadcast Netzwerkname EIN


Ich hoffe, ich konnte mein Anliegen verständlich erklären und habe alle benötigten Daten zur Verfügung gestellt.
Würde mich jedenfalls über idiotensichere und leicht verständliche Erklärungen freuen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,838
Beiträge
2,027,283
Mitglieder
350,931
Neuestes Mitglied
Nico_Unify