.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

netzeitung.de: Texas: Klage wegen Voice-over-IP-Notruf

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von Redaktion, 23 März 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Texas: Klage wegen Voice-over-IP-Notruf

    Einer der bekanntesten Internet-Telefonie-Anbieter der USA ist vom Bundesstaat Texas verklagt worden. Der Grund: Notrufe sind dort derzeit nur nach Anmeldung nutzbar.

    Der Bundesstaat Texas hat den Voice-over-IP-Anbieter Vonage wegen falscher Marketingversprechen verklagt. Hintergrund ist ein tragischer Vorfall in Houston. Eine Familie war dort von Einbrechern überfallen und angeschossen worden. Eines der Opfer hatte zuvor versucht, über ein Voice-over-IP-Telefon die Notrufnummer «911» zu wählen, erhielt aber nur eine automatische Bandansage, dass der Dienst noch nicht verfügbar sei.

    Quelle und ganzer Artikel: netzeitung.de